So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Akupunktur, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

ich habe mir zeite versesnbeine geochen haben plattenab wann

Beantwortete Frage:

<p>Ich habe mir beide Fersenbeine gebrochen und  zersplittert .Am 3.1.2011 hatte ich die OP die  ist gut verlaufen, beim röntgten am 1.2.2011 haben mir die Ärzte im LKH versichert  das alles in Ordnung ist.</p><p>Meine Frage wäre, ab wann darf ich frühestens  meine Fersenbeine belasten bzw.</p><p>was kann ich selbst beitragen und bewegungsmäßig tun um so schnell wie möglich wieder gehen zu können.</p><p>E-Mail   <a href="[email protected]">[email protected]</a></p><p> </p><p> www.derfranzjosef.at </p>
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag Franz Josef,
wären Sie unser Patient, würden wir in der kommenden Woche nochmals eine Röntgenkontrolle durchführen. Zeigt sich eine knöcherne Durchbauung, dann kann eine Aufbelastung begonnen werden. Ansonsten noch eine weitere Entlastung für die nächsten 2 Wochen mit erneuter Kontrolle.

Wenn Aufbelastung möglich wird, 2 Wochen 20 kg und Steigeung alle 2 Wochen um das gleich Gewicht bis zur vollen Belastung.

Sie können sonst nicht viel beitragen. Leider nur Geduld, da der Knochen heilen muss.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthopäden vor Ort und gute Besserung. Diese Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren
weborthopaede und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.