So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Tag, da ich unter einem geschw chten Immunsystem leide,

Kundenfrage

Guten Tag,
da ich unter einem geschwächten Immunsystem leide, ich habe eine nicht (seit Jahren chronische) EBV-Infektion, hat mein Arzt mir "Delimmun" empfohlen. Können Sie mir sagen ob das Medikament gut verträglich ist und welche Nebenwirklungen es hat. Oder ob Sie vielleicht Erfahrungen damit gemacht haben?

Herzlichen Dank

Katrin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
es handelt sich um ein pflanzliche Präparat mit Echinacea, welches die Immunabwehr besonders bei chronischen Viruserkrankungen steigert. Sie brauchen keine Nebenwirkungen zu befürchten.

Gute Besserung!
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

die Apothekerin meinte: es wäre ein Antivirustatikum. Ein solches, nähmlich "zostex", habe ich vor 3 Monaten schon bekommen und FURCHTBARE Nebenwirkungen bekommen... deshalb ist meine Angst nicht unbegründet.
Wissen Sie wie lange man dies bei einer solchen chronischen Erkrankung einnehmen sollte, gibt es da Erfahrungswerte?
Danke!
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

danke für die Antwort. Aber ich bin nun einigermaßen verwirrt: Denn auf der Website des 'Herstellers heißt es, dass die enthaltenen Wirkstoffe synthetischer Natur sind (Inosin, Dimepranol). Somit scheint das Produkt dann doch nicht aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt zu werden. Oder verstehe ich hier etwas nicht richtig?

Gruß

Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Stoffe sind chemisch hergestellt...ist etwas kompliziert. Es sind jedoch >Wirkstoffe die Ihr Immunsystem aktivieren und nicht selber auf das Virus wirken.
Inosin ist in Fleisch und Hefe enthalten, das andere in Echinacea.
Gruß