So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Ich habe schon immer eine stark erhlhte Herzfrequenz. Auch

Kundenfrage

Ich habe schon immer eine stark erhlhte Herzfrequenz. Auch in Ruhe bin ich bei 104. Zusätzlich leide ich seit einiger Zeit unter erhöhten Blutdruckwerten bis 151: 92. Blutdrucksenkende Mittel werde ich wohl nehmen müssen. Aber kann ich etwas gegen den viel zu hohen Puls tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
ein erhöhter Puls kann viele verschiedene Ursachen haben. Wichtig wäre daher zunächst, eine gründliche Diagnostik durchzuführen.
Hierzu gehört eine Ruhe- , sowie ein Belastungs-EKG und ein Langzeit-EKG.
Dadurch kann beispielsweise eine Herzrhythmusstörung detektiert oder ausgeschlossen werden. Diese Untersuchungen kann in der Regel jeder Hausarzt durchführen.

Sollte hier keine besondere Auffälligkeit gefunden werden, ist von einer erhöhten Aktivität Ihres Sinusknotens auszugehen, was grundsätzlich keinen erhöhten Krankheitswert hat.
Eine Pulsreduktion ist letztlich nur durch Training zu erreichen, will man keine Medikamente einsetzen.
Da Sie aber zudem unter einem erhöhten Blutdruck leiden (Ziel wäre ein Druck von 130/80 mmHg), können Sie durch einen niedrig dosierten Betablocker gleich beide Fliegen mit einer Klappe schlagen, nämlich den Blutdruck senken und gleichzeitig den Puls verlangsamen.
Beantwortet dies soweit Ihre Frage? Sonst können Sie gerne Rückfragen stellen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ein so stark erhöter Puls ein kürzere Leben bedeuten?
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das hängt von der Ursache ab und kann so pauschal nicht beantwortet werden.
Es gibt jedoch eine Reihe Studien darüber, dass im Schnitt Menschen mit einer niedrigeren Herzfrequenz länger leben als solche mit einer erhöhten.
Allerdings geht der niedrigere Puls häufig auch mit einem besseren Fitnessgrad (Normalgewicht, sportlich, gesunde Ernährung) einher, weshalb der niedrigere Puls nur ein Faktor von vielen ist.

Wenn Sie eine gesunde Lebensweise pflegen, normalgewichtig sind, eine Herzrhythmusstörung ausgeschlossen werden kann und Sie Ihren Blutdruck dauerhaft normalisieren, brauchen Sie sich wegen einer verkürzten Lebensdauer keine Sorgen zu machen.