So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

ich hatte einen schweren unfall, sitze im rollstuhl stuhl und

Kundenfrage

ich hatte einen schweren unfall, sitze im rollstuhl stuhl und harn inkontinent, leide unter wahsinnigen schmerzen in den beinen, ich bin so sagen die gefäßchirogen bis zum bauch mit lymphflüssigkeit gefüllt, ich könnte vor schmerzen schreien. das problem ist ich kann nicht mehr länger auf eine lymphterapie warten, es dauert in den neuen bundesländern wochen ich bin durch den wahsinnigen schmerz suizidgefährdet, ich bin beamte deerzeit dienstunfähig geschrieben, war vorher sporttaucher, ich bitte sie um hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Wie lange ist der Unfall her ? War es jetzt eine spezielle Rehabiliationsklinik für Querschnittspatienten bzw. eine Fachklinik für Physikalische Therapie ?

Ich selber bin zwar schon etliche Jahre "raus" aus dem Bereich (früher Weserbergland-Klinik in Höxter als Fachkrankenhaus für Physikalische Therapie), aber in einer Fachklinik würde man doch nun definitiv mit intensiver Lymphdrainage bzw. physikalischer Therapie , medikamentöser und psychotherapeutischer Schmerztherapie einschliesslich Antidepressivamedikation, Hilfsmittelversorgung etc. helfen können.
webpsychiater und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
der unfall war 2007, es war nur eine allgemeine schmerzklinik , ich bin beamte und könnte theoretisch überall hin, die schmerztherapeuthen in den neuen bundesländern tun sich sehr schwer mit schmerzmitteln, die verschreiben selten etwas, die sagenb immer davon wird man abhängig, aber ich denke abhängig von schmerzen zu sein ist viel schlimmer, ich bin sozialarbeiter und war selbst 10 jahre leiter einer betreuungsbehörde
können sie mir eine adäquate schmerzklinik empfehlen die sich diesaer problematik witmet
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich benötige dringend eine schmerzklinik für qerschnitt und lymphe
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ehrlich gesagt, kenne ich die Kliniken nicht wirklich gut. Spontan hätte ich die HEDON-Klinik in Lingen empfohlen. Soweit ich weiss, ist es aber keine reine Schmerzklinik.

Ich bin sonst ein grosser Anhänger der Schmerztherapie. Meine Gedanken gehen aber eher wie folgt (damit sie das nachvollziehen können) : Ich weiss einfach nicht so genau, ob ich ihnen eher ein Zentrum für Querschnittsverletzte oder aber eine Fachklinik für Neurologie / Schmerztherapie empfehlen sollte. Eine Beispielseinrichtung wäre hier

1. Sie brauchen Fachleute, die sich mit den Auswirken der Rollstuhlpflichtigkeit und damit typischer Probleme auskennen. Sowohl was schlicht die Lymphabflussbehinderungen durch die Sitzposition bzw. auch Lähmungen betrifft, dann aber auch Hilfsmittelversorgung / Kontinenzhilfen etc.

2. Gute Physikalische Therapie = Lymphdrainage wäre eher in einem Fachkrankenhaus für Physikalische Therapie zu erwarten.

3. Medikamentöse Schmerztherapie ist "einfach" und sollte von jedem einigermaßen gutem Neurologen geleistet werden können. In den Schmerzkliniken sitzen vielleicht noch Profis, die Katheter oder sowas setzen könnten. Aber die kochen nur mit Wasser. Tatsächlich arbeitet man aber weniger mit "Schmerzmitteln" und eher mit Antiepileptika, Lyrica, Antidepressiva....

Letztlich tendiere ich zu einer Schwerpunktklinik mit Erfahrung mit "Rolli-Problemen".... Aber wie gesagt : Ganz nah dran bin ich da leider auch nicht (aber auch derzeit keiner unserer anderen Ärzte bei JustAnswer...)