So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rolandeven.
rolandeven
rolandeven, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 102
Erfahrung:  Facharzt für Nuklearmedizin seit 1991. Schwerpunkte: Schilddrüsendiagnostik, Endokrinologie, Labormedizin, Autoimmunerkrankungen
53639202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
rolandeven ist jetzt online.

Was tun, wenn bei Akneerscheinungen, die bei einem erwachsenem

Kundenfrage

Was tun, wenn bei Akneerscheinungen, die bei einem erwachsenem Mann (39 Jahre) auftritt und seit fast einem Jahr trotz gesundem Essen, nichtvorhandenen Rauchsucht, sehr moderaten Alkoholgenuß, täglichen Behandlungen mit 2% Salyzilsäure und Zink etc. anhält?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, Sie sollten unbedingt Ihre Schilddrüsenfunktion und den sog. Sexualhormonstatus bestimmen lassen. Ferner auch die Nebennierenfunktion.

 

Gerne gebe ich Ihnen detailliertere Informationen, nachtürlich ohne zusätzliche Kosten, wenn Sie diese Antwort zunächst akzeptieren.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

rolandeven und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Vielen Dank für die prompte Antwort! Ich hätte jetzt gern auch die detaillierten Informationen. Bei mir wurde in der Tat im Herbst ein Problem mit der Nebennierenfunktion festgestellt (wegen der Adrenalin und Kortison Überproduktion und ständiger arbeitsbedingter Erschöpfung). Die Schilddrüse und Sexaulhormonhaushalt waren damals in Ordnung. Gibt es irgendwelche Wege, die Nebenniere in Ordnung zu bringen (abgesehen von der nötigen Erholung usw.)?
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, verstehe ich Sie richtig, daß man bei Ihnen erhöhte Werte für Adrenalin und Cortisol gefunden hat ? Wurde auch ACTH bestimmt ? Wie waren die Blutwerte genau ? Wurden bildgebende Vefahren wie z.B. Ultraschall oder MRT zur Abklärung eines evtl. Nebennieren-Tumors - meist gutartig, können aber durch die Überproduktion von Cortisol o.ä. Krankheiten wie z.B. das sog. Cushing-Syndrom bewirken. Manche sind OP-bedürftig. Möglich wäre zur Diagnostik auch eine Nebennieren-Szintigraphie.

( Untersuchung der Nebennierenfunktion mit einem radioaktiven Mittel ).

 

Wurden auch die Schilddrüsen-Werte TPO-AK und TRAK bestimmt ?

 

Bitte teilen Sie mir die bisherigen Befunde mit, ich antworte Ihnen dann gerne.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Cortisol Wert wurde im Oktober 2010 mit 11.4, DHEA mit 9.5, ACTH mit 14 befunden.
Für Adrenalinwert lag zu wenig Material vor.
Im Hypophysenbereich wurden Prolaktin mit 3.6, Insulin-Like Growth Factor-1 mit 145, IGF1-SDS mit -0.80, Growthgormone mit <0.04 befunden.
Im Schilddrüsenbereich war TSH 0.67, Freies Thyroxin 1.05, Freies Trijodthyronin 0.39, TPO-Antikörper <10, Thyreglobulnn Antikörper 28.
Im Sexualhormonbereich war damals nur ein Wert etwas seltsam ausgefallen: SHBG (IESL) mit 70.9. Dabei war Freies Testosteron 10.0 und Testosteron 6.6.

Der Grund, weswegen ich mich damals untersuchen ließ, war (neben dem Hautausschlag) die ständige Erschöpfung, die aber eindeutig vom Berufsstress bedingt war und immer noch besteht... (Bin professioneller Musiker und ständig auf Achse...)
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Zunächst noch eine Rückfrage: Cortisol hat eine sog circadiane Rhythmik, es liegt morgens meist hoch und sinkt gegen abend ab. Wurde nur 1 Wert für Cortisol und ACTH bestimmt ? Besser wäre ein tagesprofil, z.B. Werte um 8, 12 und 16 Uhr. Zum anderen : wenn für Adrenalin zu wenig Material vorlag, sollte man die Bestimmung wiederholen.

 

Ihre Schilddrüsenfunktion ist jedenfalls in Ordnung., wobei aufgrund des etwas niedrigen - aber noch normwertigen TSH - sicherheitshalber auch einmal eine Sonographie der SD und gegebenen falls - bei Knotennachweis - auch eine Szintigraphie durchgeführt werden sollten.

 

Ihre Schilddrüse hat jedenfalls nicht mit Ihrer Akne zu tun.

 

Nach Ihrer Antwort bin ich gerne wieder - ohne Zusatzkosten - behilflich.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein -- es wurde damals kein Tagesprofil erstellt... Aber ich habe ein entsprechendes Set von einer anderen Ärztin damals erhalten (sie meinte genauso wie Sie, daß es angebracht wäre, ein Tagesprofil zu erstellen) und habe es immer noch zuhause (unbenutzt). Ich werde es in der nächsten Woche unbedingt machen!

Vielen Dank für all Ihre Antworten!

Mit freundlichen Grüßen,

Vladimir Jurowski
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Informieren Sie mich bitte über die Ergebnisse und denken Sie auch an die Adrenalin-Bestimmung.

 

Gruß !

 

Dr. Roland Even

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Even,
nun sind die Ergebnisse da.
Cortisol Tagesprofil war wie folgt: Morgenwert 4172 pg/ml, nach 2 St - 2804, nach 5 St - 1114, nach 8 St - 1716, nach 12 St - 492.
Kreatinin im Urin war 2,09 g/l. Adrenalin im Urin fand man bei 4,9 , Noradrenalin bei 24,0. Dopamin war mit 121,6 bemessen. In der Beurteilung hiess es: eine verminderte Aktivitaet des exzitatorischen Neurotransmittersystems.

Mit freundlichen Gruessen,

Vladimir Jurowski
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann leider nicht finden, wo man hier ein JPG oder PDF anhängt... Gibt es bei Ihnen vielleicht eine andere e-mail Adresse, wo ich die Laborbefunde hinschicken könnte?

V.Jurowski

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, ich weiss nicht, ob es in justanswer erlaubt ist, eigene email-adressen zu veröffentlichen.

 

Sie können aber mit "kopieren" und "einfügen" arbeiten, wenn Sie pdf oder jpg-files hier einstellen möchetn.

 

Mit herzlichem Gruß !

 

Dr. med. Roland Even