So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rolandeven.
rolandeven
rolandeven, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 102
Erfahrung:  Facharzt für Nuklearmedizin seit 1991. Schwerpunkte: Schilddrüsendiagnostik, Endokrinologie, Labormedizin, Autoimmunerkrankungen
53639202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
rolandeven ist jetzt online.

Was soll ich bei immer wiederkehrender Prostataentz ndung machen Urologe

Kundenfrage

Was soll ich bei immer wiederkehrender Prostataentzündung machen?
Urologe gibt immer über 2 Wochen Antibiotikum, dass ist doch aber alle 6 Monate auch nicht gut, oder?

Christian Frei
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Erreger und Resitenzbestimmung , d.h. um welche Bakterien handelt es sich ? und: welches Antibiotikum ist überhaupt geeignet ? E + R - Bestimmung aus Prsotata - Sekret bzw. Ejakulat. Ausserdem: Partnerin evtl. untersuchen und behandeln. Sehr häufige Ursache: Chlamydien. Führen beim Mann zu Entzündung der Prsotata ( Prostatitis ) , sind aber bei der Frau oft symptomlos. So kann es zu einer Ping-Pong-Infektion kommen.

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, Sie haben bisher meine Antwort noch nicht akzeptiert. Mich würden die Gründe hierfür interessieren, damit ich Sie evtl. in Zukunft besser beraten kann. Geben Sie mir also bitte in jedem Falle ein Feedback, danke !

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. med. Roland Even