So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo, mein Enkelsohn ist vmtl. allergisch und im KH haben

Kundenfrage

Hallo, mein Enkelsohn ist vmtl. allergisch und im KH haben die Ärzte gesagt das es nicht möglich ist bei einem so kleinen Baby ( 3 Wochen ) einen Allergietest zu machen. Meine Katzen habe ich schon abgegeben, ich habe aber noch 2 Graupapageien. Wenn Blut bei dem Kleinen abgenommen wird, kann man dann schauen ob er auf speziell die Papageien allergisch ist? Vielen Dank XXXXX XXXXX Pirchmoser
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt ihres Enkels. Ich bin allerdings erstaunt, dass nun in einem so jungem Alter schon von Allergien gesprochen wird. Das Immunsystem hat sich doch noch gar nicht vollständig entwickelt.

Man kann zwar über das sog. IgE im Blut eine Veranlagung für Allergien feststellen, eine so genaue Differenzierung ist aber zumindest nach meinem Kenntnisstand so noch nicht sinnvoll bzw. möglich.

Welche Belege gibt es denn für eine Allergie ?