So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

hallo ich bin 52 J alt und denke das ich langsam bl d werde kann

Kundenfrage

hallo
ich bin 52 J alt und denke das ich langsam blöd werde
kann keiner Diskussion mit mehr wie 2 Leuten mehr folgen,mein Gedächtnis ist in den letzten 3 J sehr schlecht geworden,ich kann mir nichts neues mehr merken
Darum verliere ih auch das Interesse an Gesellschaft
was kann den das sein ???
werd ich blöd ?
danke XXXXX XXXXX Antwort
L.g done
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

die Wahrnehmung der eigenen Leistungsfähigkeit ist naturgemäß subjektiv und wird vor allem von psychischen Faktoren beeinflusst. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Merk- und Denkfähigkeit nachlässt und wenn dem so ist, kommen mehrere Faktoren als Auslöser in Frage. Beispielsweise kann langjähriger Alkoholkonsum im Spiel sein, es kann eine Überlastungssituation bestehen (Midlife Krise) oder es kann sich um einen vorzeitigen Alterungsprozess handeln, für den z. B. Gefäßveränderungen verantwortlich sein können.
Klären Sie Ihre Situation durch einen Besuch beim Neurologen, der Sie im Hinblick auf in Frage kommenden Fragestellungen untersuchen wird. Er wird mit Ihnen auch eventuell bestehende Risikofaktoren abklären und besprechen. Je früher Sie sich untersuchen lassen, um so eher kann Ihnen geholfen werden. Die Überweisung bekommen Sie beim Hausarzt. Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf
Dr. Schaaf und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
erst mal danke,ich trinke sehr wenig Alkohol,und nur zu besonderen
Anlässen
Midlife Krise glaub ich nicht,! bin wegen einer Herzschwäsche und mehreren Bandscheibenvorfällen u.s.w seit 2 J in Rente
Ich kann halt keiner Diskusion mehr folgen, meine Freunde fragen schon ob ich taub bin und ob ich nicht ein Hörgerät brauche,
höre aber gut .
Bin schon am verzweifeln ob ich noch dicht bin,stelle mich im Freundeskreis immer mehr ins Abseits,und werde immer mehr zum Einzelgänger ,werde schon nicht mehr ernst genommen,und zur Lachfigur
Hatte ein erfühltes und super Berufleben ,das mir natürlich auch abgeht ,auch wenn es sehr Stressig war ! und ich immer 110 % geben mußte




Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
erst mal danke,ich trinke sehr wenig Alkohol,und nur zu besonderen
Anlässen
Midlife Krise glaub ich nicht,! bin wegen einer Herzschwäsche und mehreren Bandscheibenvorfällen u.s.w seit 2 J in Rente
Ich kann halt keiner Diskusion mehr folgen, meine Freunde fragen schon ob ich taub bin und ob ich nicht ein Hörgerät brauche,
höre aber gut .
Bin schon am verzweifeln ob ich noch dicht bin,stelle mich im Freundeskreis immer mehr ins Abseits,und werde immer mehr zum Einzelgänger ,werde schon nicht mehr ernst genommen,und zur Lachfigur
Hatte ein erfühltes und super Berufleben ,das mir natürlich auch abgeht ,auch wenn es sehr Stressig war ! und ich immer 110 % geben mußte


















Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo zurück,

ich wollte zeigen, dass es ein relativ breites Spektrum von Möglichkeiten gibt, die in Frage kommen könnten. Wäre ja schlimm, wenn alles auf Sie zutreffen würde... Wie gesagt werden Sie nähere Informationen zu Ihrem persönlichen Problem beim Neurologen bekommen. Dafür wünsche ich Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen - Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin