So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an rolandeven.

rolandeven
rolandeven, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 102
Erfahrung:  Facharzt für Nuklearmedizin seit 1991. Schwerpunkte: Schilddrüsendiagnostik, Endokrinologie, Labormedizin, Autoimmunerkrankungen
53639202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
rolandeven ist jetzt online.

Meine Frau liegt seit 1 Woche im Krankenhaus, diagnostiziert

Kundenfrage

Meine Frau liegt seit 1 Woche im Krankenhaus, diagnostiziert wurde ein Loch im Darm.
Meine Frau wurde künstlich ernährt und erhielt zur Bekämpfung der Entzündung Antibiotika.
Ultraschall und CT wurde bereits durchgeführt. Nach dem Abschwellen der Entzündung sollte eine Darmspiegelung vorgenommen werden.
Inzwischen werden die Antibiotika in Tablettenform verabreicht, als Nahrung bekommt sie Hühnerbrühe und muss viel Trinken. Nach Verlegung in die chirurgische Abteilung wurde eine Darmspiegelung als zu riskant eingestuft.
Am kommenden Montag soll über die weitere Therapie entschieden werden.
Können Sie mir bitte mitteilen, welche weiteren Schritte möglich wären und welche Risiken dabei auftreten können?
Ist eine bleibende Beeinträchtigung zu erwarten?
Für ihre Mühe im Voraus vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Peter Flenz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Flenz, zunächst wären für die Beurteilung Ihrer Frage noch folgende Informationen wichtig: 1.) Alter Ihrer Frau, Gewicht und Grösse 2.) Sind Vorerkrankungen bekannt, z.B. im Magen-Darm-Bereich, Diabetes, Tumorleiden ? 3.) Nimmt bzw. nahm Ihre Frau regelmässig oder über einen längeren Zeitraum Tabletten insbesondere Schmerzmittel ein ?

Grundsätzlich kommen aufgrund Ihrer gegebenen Informationen sehr viele mögliche Ursachen in Betracht, diese reichen von einem einfachen entzündeten sogenannten Divertikel, also einer häufig im höheren Lebensalter anzutreffenden Ausstülpung der Darmwand, über eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung bis hin zu einem möglichen Tumorleiden des Darms. In jedem Falle muss jedoch offensichtlich eine Perforation, d.h. eine Öffnung der Darmwand zur Bauchhöhle hin aufgetreten sein. Nur so kann ich Ihre Bezeichnung "Loch im Darm" interpretieren. Da in einem solchen Falle - ganz gleich welche Ursache zugrunde liegt- immer Bakterien in die Bauchhöhle freigesetzt werden, kommt es häufig zu einer Entzündung des sogenannten Bauchfells, d.h. der inneren Schleimhaut der Bauchhöhle, einer sogennanten Peritonitis. Zunächst gilt es dann also diese Entzündung einzudämmen und zu bekämpfen, in der Regel mit Antibiotika, da sich aus einer Peritonitis ein lebensbedrohliches Krankheitsbild entwickeln kann. Die Ursachenforschung muss dann später erfolgen. Wichtig wäre hier allerdings zu wissen, was die bereits durchgeführten Untersuchungen - sie schreiben Ultra-Schall und CT- ergeben haben. Hierdurch wäre die Anzahl der möglichen Diagnosen sicherlich schon einzugrenzen. Eine Aussage darüber, ob eine vollständige Heilung erfolgen kann und ob mit weiteren Beeinträchtigen zu rechnen ist, kann man somit erst treffen, wenn diese weiteren Informationen vorliegen und die Diagnose geklärt ist. Sobald Sie mir weitere Informationen zukommen zu lassen, bin ich gerne bereit, weitere Hilfe zu geben.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Roland Even

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 5 Jahren.

Wäre nett, wenn Sie meine Antwort würdigen würden, indem Sie sie akzeptieren !

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. Roland Even

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, Sie haben bisher meine Antwort noch nicht akzeptiert. Mich würden die Gründe hierfür interessieren, damit ich Sie evtl. in Zukunft besser beraten kann. Geben Sie mir also bitte in jedem Falle ein Feedback, danke !

 

Mit freundlichen Grüßen !

 

Dr. med. Roland Even

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Dr. Even,

 

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Leider habe ich vergeblich versucht, meine Frau umzustimmen. Sie billigt meine Anfrage im Internet nicht. Das ist auch der Grund, weshalb ich Sie solange im Ungewissen gelassen habe.

Meine Sorgen sind deshalb noch nicht beseitigt. Nach 1 Woche im Krankenhaus, eine Woche zu Hause, war eine weitere Einweisung ins Krankenhaus erforderlich.

Inwischen ist meine Frau wieder zu Hause, hat aber eine Termin zur Vorbereitung der anscheinend notwendigen Operation.

für Ihre Mühe vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Peter Flenz

Experte:  rolandeven hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo, den Wunsch Ihrer Frau müssen wir natürlich respektieren. Ich wünschen Ihnen und Ihrer Frau auf diesem Wege viel Glück und Erfolg sowie gute Besserung.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Dr. med. Roland Even

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin