So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.
Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

Hallo, seid einigen Tagen/Wochen, habe ich einen trockenen

Kundenfrage

Hallo,

seid einigen Tagen/Wochen, habe ich einen trockenen Husten. Mal ist er Akut, dann hab ich wieder ein paar Tage Ruhe. Bei meinem Krankenhausaufenthalt letzte Woche, vorzeitige Wehen, wurde ich zur Inhalation gebeten, da das Husten Wehenfördernd sein soll, was auch sehr gut tat. Das ich Raucherin bin, wussten die Ärzte auch. Da ich aber im 7ten Monat schwanger bin mit Zwillingen, ist mit Medikamenten nicht wirklich viel. Jetzt habe ich mir auch noch eine Erkältung zugezogen, so das ich Husten, Kopf- und Gliederschmerzen habe. Syntome seid heute: Beim Husten oder Niesen zieht sich nun der ganze Brustkorb zusammen, tut höllisch weh und knirscht genau in der Mitte des Brustkorbes. Ich versuche schon ganz ruhig zu Atmen, da dies noch mehr Schmerzen hervorruft. Was kann ich tun?

Lg Saskia Franken
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

ich würde zu homöopathischen Mitteln greifen, die immer wieder ihre Wirksamkeit in Praxi bewiesen haben:
Wegen der höllischen Schmerzen beim Husten: Bryonia D6 -bis zu 5x 5 Kügelchen ; im Munde resorbieren lassen. Wegen der Grippe mit Gliederschmerzen rate ich zu Eupatorium perfoliatum C12 2x 8 Kügelchen immer auf nüchternen Magen.
Hiermit sollte es Ihnen schnell besser gehen.
Sie bekommen die Mittel o. Rezept in Apotheken.

Gute Besserung und
zur richtigen Zeit eine leichte Geburt mit top-gesunden Kindern wünschend

Alles Gute