So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

guten abend ich habe einen knubbel am kieferknochen rechts

Kundenfrage

guten abend ich habe einen knubbel am kieferknochen rechts neben meinen linken ohr was kann das sein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
meinten Sie VOR (zur Nase hin) oder HINTER Ihrem linken Ohr, da rechts neben Ihrem linken Ohr theoretisch beides sein könnte- je nach Perspektive.
Befindet sich der Knubbel HINTER dem Ohr, handelt es sich am ehesten um einen angeschwollenen Lymphknoten. Meist harmlos im Rahmen von Entzündungen. Zur Sicherheit kann aber ein Ultraschall durchgeführt werden, um die entzündliche Veränderung zu bestätigen (macht ein HNO-Arzt). Alternativ kann es sich aber auch um ein sog. Atherom handeln (diese befinden sich jedoch meist eher UNTER dem Ohr): eine Talgdrüsenschwellung - harmlos und bedarf in der Regel keiner Therapie.

Sollte sich der Knubbel VOR dem Ohr befinden, könnte es sich um eine (meist) gutartige Vergrößerung Ihrer Ohrspeicheldrüse handeln. Da diese Wucherung im Verlauf aber manchmal auch bös entarten kann, wird im Allgemeinen eine Entfernung der Drüse angestrebt.
Auch hier kann Ihnen ein HNO-Arzt vor Ort weiterhelfen.

Haben Sie Schmerzen oder andere Symptome? Dann könnte ich die Verdachtsdiagnosen ggf. weiter eingrenzen.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben meine Antwort gelesen, jedoch nicht reagiert. Haben Sie weitere Fragen dazu? Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten würde ich mich freuen, wenn Sie meine Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren" honorieren würden. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren, da dies KEIN KOSTENLOSES Forum ist - mit dessen AGB Sie sich übrigens einverstanden erklärt haben! Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Danke!