So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Hallo.ich habe seid monaten einen geschwollenen lymphknoten.bisher

Kundenfrage

Hallo.ich habe seid monaten einen geschwollenen lymphknoten.bisher kam ni bei den untersuchungen heraus.direkt auf dem hals wächst ein leberfleck..mir wurden scjon mehrere entfernt.kann das zusammenängen, dass der leberfleck nach innen wuchert wie die anderen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
Lymphknoten bleiben nach Entzündungen manchmal monate- bis jahrelang vergrößert und tragen dann immer sehr zur Beunruhigung der Betreffenden bei, auch wenn sie eigentlich harmlos und nur noch Zeuge einer stattgehabten Infektion sind. Insbesondere, wenn Ihnen schon mehrere Leberflecken entfernt wurden, kann ich Ihre Sorge daher gut verstehen. Wenn sich der Lymphknoten jedoch in den vergangenen Monaten nicht verändert hat, es sich um einen solitären, also vereinzelt vergrößerten Knoten handelt und zudem der verdächtige Leberfleck sich nicht verändert hat (und ich nehme doch an, das wird regelmäßig von einem Hautarzt überprüft), dann müssen Sie sich keine Gedanken bzgl. eines tumorösen Wachstums machen. Wenn Sie trotzdem unsicher sind, können Sie bei einem HNO - Arzt einfach einen Lymphknotenultraschall machen lassen. Dort sieht man, ob der Lymphknoten entzündlich oder tumorös verändert ist.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie weitere Fragen dazu? Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie meine Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie haben meine Antwort gelesen. Haben Sie weitere Fragen dazu? Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie meine Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Danke!