So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2126
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo Liebe Mediziner, Habe mir vor 7 Wochen das linke Gelenk

Kundenfrage

Hallo Liebe Mediziner,

Habe mir vor 7 Wochen das linke Gelenk des kleinen Fingers gebrochen,
durch einen Sturz bei Glatteis.
Es wurde operativ mit 2 Drähten stabilisiert und es ist jetzt noch nicht wieder zusammen gewachsen.

Meine Frage: was kann ich tun ( Medikamente oder ähnliches ) damit es endlich verheilt ??

Freue mich auf eine hilfreiche Antwort

mit freundlichen Grüßen

M. Dralle
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte(r) Frau / Herr Dralle,

nach 6 Wochen sollte ein Bruch des Kleinfingers wieder zusammengewachsen sein. Wurden inzwischen die Drähte entfernt? Welches Gelenk des Kleinfingers ist gebrochen? Das Endgelenk am Ende des Kleinfingers, das davor liegende sog. Mittelgelenk oder das Grundgelenk (zw. Mittelhandknochen und Kleinfinger)?

Wie wurde der Finger ruhiggestellt? Haben Sie jetzt eine Schiene am Finger oder gar einen Gips?

 

Der Kleinfinger muß in Streckstellung ruhiggestellt gewesen sein, da sonst die Bänder schrumpfen und eine Streckung des Fingers nur schwer wieder zu erreichen sein wird. die Beugung ist normalerweise nicht das Problem.

 

Wenn der Bruch nicht zusammengewachsen ist, dann möglicherweise, weil die Bruchenden auseinanderklaffen und die Drähte sperren, d.h. verhindern, dass sich die Bruchenden nähern können. Vielleicht müssen die Drähte entfernt werden?

 

Wie ist der klinische Befund? Wie ist die Beweglichkeit, die Durchblutung der Hand und der Röntgenbefund?

 

Was Sie selbst tun können: Suchen Sie einen Handchirurgen auf. Wenn Sie rauchen, geben Sie das Rauchen auf, um die Durchblutung zu verbessern. Nehmen Sie Calcium ein und Vit. D, z.B. Calcimagon D3 1000 mg/Tag. Wenn der Finger frei gegeben wurde, fangen Sie an unter krankengymn. Anleitung die Fingergelenke wieder zu bewegen, damit diese nicht steif werden!

Gute Besserung

+++++++++++++++++++++++

Gerne helfe ich weiter, wenn noch Klärungsbedarf besteht. Nicht vergessen mit "Akzeptieren" zu honorieren, danke

 

 

 

Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für die Akzeptierung.

Sie können auch gerne noch weitere Fragen dazu stellen ohne jedesmal "Akzeptieren" zu müssen.