So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ist eine Zyste in der Niere gef hrlich

Kundenfrage

Ist eine Zyste in der Niere gefährlich
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nierencysten sind in aller Regel ein Zufallsbefund ohne Krankheitswert. Nur in Ausnahmen druecken grosse Zysten auf die ableitenden Harnwege und verursachen einen Aufstau
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe zeit mehren Tagen Starke Schmerzen, heute wurde beim Ultraschall eine Cyste in der Niere festgestellt kann ich damit ohne risiko in Urlaub fliegen oder
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
da der Kollege nicht online ist, erlaube ich mir, anstatt seiner zu antworten.
Nierenysten sind, wie der Kollege schon sagte, in der Regel harmlos und ohne jeglichen Krankheitswert. Abhängig von ihrer Größe und der Zahl des Auftretens können sie jedoch manchmal Beschwerden verursachen und im Extremfall auch die Nierenfunktion beeinträchtigen. Wenn bei Ihnen eine Solitärzyste (also eine einzelne) festgestellt wurde, wäre es interessant, über die Größe Bescheid zu wissen und ob der untersuchende Arzt etwas darüber gesagt hat, ob es sich um eine "saubere" Zyste oder eine eingeblutete gehandelt hat. Darüber hinaus sollte bei Ihnen auch eine Urinuntersuchung stattgefunden haben, wenn Sie im Bereich der Nieren Schmerzen haben, um eine Infektion der Harnwege auszuschließen.
Normalerweise kann man mit einer Zyste, die sich nicht infiziert hat oder eingeblutet ist und die aufgrund ihrer Größe zu keiner Funktionseinschränkung der Niere geführt hat, ohne Probleme in den Urlaub fliegen. Da Sie aber von so starken Schmerzen berichtet haben, sollte hier zunächst eine gründliche Abklärung erfolgen (neben den bereits erwähnten Untersuchungen z.B. auch eine Blutuntersuchung). Was wurde hier bislang gemacht? Falls außer dem Ultraschallergebnis bislang noch keine anderen Resultate vorliegen, wäre es besser, diese vor Antritt des Urlaubs einzuholen, damit Sie am Zielort keine böse Überraschung erleben.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie gross ist denn überhaupt die Cyste ?
Was mache ihre Schmerzen jetzt ?

In aller Regel wird die Cyste nicht die Ursache ihrer Beschwerden darstellen können. Man sollte einen Urinstatus machen. Sonst sehe ich persönlich keinen Grund, dass die Cyste ihnen den Urlaub verderben wird.

Gute Reise
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung: Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
webpsychiater und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin