So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 114
Erfahrung:  Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin und Intensivmedizin.
48484863
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Mustermann ist jetzt online.

Sehr geerter Herr Doctor, da ich nachts schnarche und

Kundenfrage

Sehr geerter Herr Doctor,
da ich nachts schnarche und dadurch Schlafapnoe habe,koennten Sie mir Ratschlaege geben ,was ich dagegen unernehmen kann.
Vielen Dank Gottfried Schmidt

E-mail [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag. Gerne beantworte ich Ihre Frage. Selbstredend kann ich hier keine Diagnose stellen oder Therapien einleiten, sondern nur allgemein beraten.

Zunächsteinmal muss man festhalten, dass Schnarchen verschiedene Ursachen haben kann, wie Z.B. Einnahme von Schlaftabletten oder Alkohol vor dem Schlafengehen, anatomische Varianten (Nase, Zunge, Rachen), Übergewicht u.a. m. Deshalb sollte vor der Therapie eine Ursachenforschung betrieben werden, z B. beim HNO-Arzt, im Schlaflabor. Erst wenn die Ursache bekannt ist, kann eine ideale Therapie erfolgen. Hier gibt es z B. beispielsweise die Möglichkeit einer Nasenscheidewandkorrektur, eine Behandlung mit einem CPAP-Gerät (eine Überdruckmaske, die die Nacht über getragen werden muss). In leichten Fällen hilft evtl eine Lebensumstellung: Sport, Gewichtsreduktion, wenig Genussgifte, Schlafrituale, die einen besseren Schlaf ermöglichen (Schlafposition, Schlafzeiten, Schlafumgebung etc).

Ich wünsche Ihnen in der Zukunft eine "Gute Nacht"

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin