So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr. A. Teubner.

Dr. A. Teubner
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung:  35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
31261372
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. A. Teubner ist jetzt online.

FRAU DR. TEUBNER!!!!!!!!!!!!!!! Bitte treten sie mit mir

Kundenfrage

FRAU DR. TEUBNER!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte treten sie mit mir in Kontakt. Ist sehr wichtig!
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag,

bitte stellen Sie Ihre Frage, ich bin jetzt online
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Frau Dr. Teubner. Mein Name ist Schultheis wir haben schon ganz oft Kontakt gehabt. Just Answer hat mein Konto gesperrt, warum auch immer. Ich bin die mit der Angst vor einem Tumor drei Kinder, Mutter gestorben.<br />Ich hoffe sie erinnern sich und sind bereit mir nochmals zu antworten.<br />Hatte letzte Woch Montag ein sehr langes Gespräch mit meinem HA, der mir versicherte das meine Symptome auf eine Angststörung zurück zuführen sind. Bin sehr erleichtert raus und hatte auch nach dem Kontakt mit Ihnen das Gefühl, es würde endlich Bergauf gehen. Do. hatte ich manuelle Therapie an den Kopfgelenken, danach ging es mir schon sehr schlecht. Sehstörungen wurden schlimmer. Habe aber mir immer wieder gasagt, das alles gut wird. Bin Samstag ausgegangen war sehr fröhlich ausgelassen habe viel getanzt und gelacht. werde sonntag wach und mein gesicht kribbelt wieder. Habe dann erneut mit meinem HA geredet, er meint es sind die KOpfglenke, ich solle ihm vertrauen. Habe ich leider nicht,. warum auch immer. Habe wieder rasende Angst bekommen und meine Fragae an Just answer gestellt. Ein Neurologe meinte ich müsste dringend ein MRT maachen lassen, da er denkt ich hätte ein Aneurysma oder eine gutartige veränderung. Ich panisch zum HA der hat nur gelacht und gesagt ein MRT erspart er mir. Das sind die Gelenke. Was ist dasm warum kkommt das Kribbeln einfach so wieder??????????? Oh Gott ich drehe fast durch. Das war so schön weg. Phosphor verschlimmert meine Angst scheinbar noch mehr.<br />Hilfe!!!!! Gleichzeitig strahl es in meinen rechten Arm, Schulter, Kaputzenmuskel und kleinen Finger aus da tut es weh und spannt. Das Kribbeln ist links.<br />PS Gezahlt habe ich, das Geld haben die aber zurück überwiesen.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und guten Tag, natürlich erinnere ich mich an Sie!
Ich denke auch, dass Sie dem Hausarzt vertrauen können; der hat Sie schließlich gesehen und sicher auch händisch untersucht.
Bei einer Beratung aus der Ferne muss immer auch "das Schlimmste" mitgedacht werden, um möglichen Haftungsrisiken aus dem Weg zu gehen, insofern ist dem Neurologen kein Vorwurf zu machen.
Jede Manipulation im Bereich der HWS kann zunächst zu Verschlimmerungen führen; um dies möglichst zu vermeiden sollten die Arbeit unterhalb der Schmerzgrenze liegen.

Aber dazu, warum das wiederkommen kann. Jede Angst führt unbewußt zu einer Verspannung der Hals /Nackenmuskulatur, erfasst sogar manchmal die Schulterheber und deren Gegenspieler. Hierbei können Rezeptoren, die für bestimmte Regulationen zuständig sind z. B. Gefäßspannung, Blutdruck irritiert werden und es kann zu Minderversorgung mit sauerstoff kommen; zudem können auch Nervenzentren irritiert werden, die auch Kribbeln im Gesicht verursachen können.

Wenn Sie das Gefühl haben, Phosphor würde verschlechtern, lassen Sie es weg und setzen stattdessen Arsenicum album ein. Dies ist auch ein großes Panik- und Angstmittel, vor allem vor einer unheilbaren Krankheit. Setzen Sie Arsen in gleicher Potenz und Einnahmeanweisung wie Phosphor ein.

Wenn Sie Angst "überkommt", machen Sie sich klar, dass dies das "Gegengefühl" zur Liebe ist und bringen Sie sich gedanklich in eine Liebessituation - vielleicht die Erinnerung, wie Sie eines Ihrer Neugeborenen das erste mal im Arm halten- da kann Angst nicht bestehen. Oder nehmen Sie Ihr Jüngstes in den Arm und lassen das Urvertrauen des Babys auf sich überströmen.

Erstmal alles Gute und Zuversicht wünschend- und.. fragen Sie gerne weiter nach.
Ein gesundes und freudenvolles neues Jahr für Sie und Ihre Familie!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Arsen PotenzXXXXXuuml;ck? Ist das richtig? Der Physiotherpeut hat es wohl zu gut gemeint. Er hat eine Stunde am den Kopfgelenken gearbeitet. Und das Kribbeln geht sicher wieder weg. Ostheopathie? Kann die helfen?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, Arsen, wie von Ihnen verstanden! Osteopathie ist eine Option, aber sehen Sie zu, dass Sie nur einen erfahrenen Therapeuten an sich lassen.
Der Physiotherapeut hat es definitiv zu gut gemeint.
Das wird schon, mit Ihnen
Meine gedrückten Daumen haben Sie!
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Darf ich es für mich bitte nochmal zusammenfassen. Das Kribbeln kann erneut ausgelöst worden sein, durch die Physiotherapie. Obwohl die letzte Woche Dienstag war und das Kribbeln erst Sonntag anfing. Ich muss mir keine Sorgen machen, das ist keine Störung vom Hirn d.h. Tumor Aneurysma. Mit Ruhe und Zeit und Physiotherapie ist das in den Griff zu bekommen. Auch die Lichtpunkte sind nicht schlimm. Ich kann entspannt mit meinen Kindern umgehen und brauche kein MRT. Meinen Hausärzte (sind eine Gemeinschaftpraxis) kann ich vertrauen, sie stempeln mich nicht einfach als Hypochonder ab. <br />Kann das eigentlich von den Kiefergelenken kommen. Kieferorthopäde meinte mein Unterkiefer wäre 6 mm zu weit hinten und ich hätte arthrotische Veränderungen. Hatte vor 10 Jahren einen schweren Autounfall, nach einem Schleidertrauma wurde nicht geschaut. Werde dann nicht mehr nerven, habe eben Arsen geholt und fange gleich morgen an. Danke XXXXX XXXXX Oder kommt es wirklich durch eine Depression. Ich habe nur so doll angst, weil es so plötzlich nach einer sehr schönen Woche wiederkam. Die Störung geht ja jetzt schon bis in den rechten kleinen Finger. Das nervt so sehr wie ein Teufelskreis ist das.................. Ich bin mittlerweile schon eine richtig schlechte Mutter. Habe aber am Wochenende viel gebübelt und meine Kinder getragen.<br />NUR NOCH BITTE DIESE ANTWORT UND SIE HABEN RUHE
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lassen Sie sich nicht so von Ihren Symptomen verunsichern.
Ich kann von hier aus nichts wirklich ausschließen, sondern kann nur meine bald 40 jährige Erfahrung aus der Praxis in die Waagschale werfen.
Es ist klar, dass auch ein raumfordernder Prozess im Gehirn Kribbeln im Gesicht verursachen kann, aber nur auch. Da dieser aber als konstante Größe da wäre, hätten Ihre Beschwerden nach meiner Wertung dauerhaften Charakter. Ich halte dies für sehr unwahrscheinlich, zumal Verspannungen in der Nackenmuskulatur- wie sie bei Ihnen offensichtlich vorliegen- (übrigens auch Fehlstellungen im Kiefergelenk können zu funktionellen Störungen im Muskelspiel des gesamten Kopfbereiches führen mit Minderdurchblutung und Irritationen von oberflächlichen Hautnerven (Kribbeln)) eine ausreichende und wahrscheinliche Erklärung liefern.
Die Symptomatik bis in den kleinen Finger hat ihren Ursprung in der nervalen Versorgung in den Arm, die vom Übergang der Hals in die Brustwirbelsäule ausgeht.

Bevor Sie aber mit ständig weiteren Zweifeln Ihr Leben verderben, rate ich auch zu einer MRT; ein negativer Befund- mit dem ich fest rechne- wird Ihren Ängsten ein Ende setzen.
Sprechen Sie mit Ihrem Kieferorthopäden, ob eine Schiene Erfolg bei Ihren Verkrampfungen in der Kopfmuskulatur bringen kann.

Sorgen Sie mit einem guten Kopfkissen für eine anatomisch richtige Ruhelage des Kopfes beim Schlafen, um Ursachen des "Verliegens" zu minimieren.
Und: kaufen Sie sich das Büchlein: "Jetzt- die Kraft der Stille" (E: Tolle). Ich denke hierdurch kann bei Ihnen ein Entwicklungsschritt in Richtung Vertrauen ausgelöst werden.
Ich glaube an Sie, tun Sie´s auch!
Alles Gute und Liebe
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein ich will ja ruhiger werden, aber ich denke, dass die Zeit bis zum MRT zum totalen Nervenzusammenbruch führen würde. War eben gerade bei meinem Heilpraktikerm er hat angst, dass arsen bei mir ins gegenteil rennt und hat mir ein Komplexpräparat gegeben., Er macht LnB (Liebscher Bracht) beim Abdrücken der Schmerzpunkte habe ich gemerkt wo die Spannung überall hinstrahlt. Heute ist es auch schon deutlich besser. Kribbelt nur noch selten, wenn ist eher ein leichtes Brennen, fühlt sich auch eher an als wäre Spannung auf meinem Gesicht, Kribbeln ist übertrieben. Werde das Buch besorgen, fahren morgen kurzfristig ohne Kinder in ein Wellnesswochenende. Ich vertraue Ihnen und natürlich meinen Ärzten.
<Danke XXXXX XXXXX mich nur melden wenn alles zusammenbricht.
Liebe Grüße an Sie
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, bitte melden Sie sich auch, wenn es Ihnen wieder gut geht- Ihr Schicksal interessiert mich! Ich freue mich, dass es Ihnen schon wieder besser geht.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke XXXXX XXXXXäparat heißt Neuroplant, soll ca. 10 Tage dauern bis es wirkt. Der HA meint ich solle 25 mg Doneurin am Abend nehmen. Ich bleibe pflanzlich. Hab lange nachgedacht werde wahrscheinlich die Physiotherapie abbrechen. Habe viel über Angststörungen gelesen. Das Bild passt sehr gut zu mir. Seit ich Physiotherapie mache ist alles viel schlimmer geworden und mit jedem Stück schlechter hab ich mich mehr reingesteigert. Zuletzt ja schließlich das Herz..... Angefangen hat es mit einem leichten Ziehen hinter dem Auge..... Auch Ostheopathie lasse ich bleiben. Ich schaff das auch allein. Einzig, hat der Heilpraktiker empfohlen, eine Atlaskorrektur lasse ich vornehmen. In Hünfeld gibt es einen Spezialisten der das durchführt. Mir ist bewusst, dass es danach erstmal schlimmer wird.
Danke für alles am 25.01. habe ich die Atlaskorrektur, am 26.01. habe ich die Psychotherapie bis dahin werde ich brav Neurooplant nehmen.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Alles Gute damit! Ihr Kopf ist wird wieder klar; stehen Sie zu Ihren Entscheidungen, dann ziehen Sie den meisten Nutzen aus Ihren Erfahrungen.
schöne Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Halli hallo,<br /><br />ich hoffe ich bekomme, da ich mich selbst im Moment sehr beruhige, von Ihnen einen "Beruhigungsmail". Waren am WE weg und es war sehr gut. Am Montag war ich beim Physiotherapeut und habe ihm gesagt, dass es mir sehr schlecht nach der letzten Behandlung ging. Er meinte auch etwas anders gemacht zu haben. Hat dann den Kopf behandelt und auch im Mund. Trage auch die vorläufige Schiene vom Kieferorthopäden jetzt endlich mal durchgängig. Und auch meine Brille, habe nach der Schwangerschaft eine Weitsichtigkeit entwickelt, wieder täglich. <br />Jetzt ist es so, dass sich das Kribbeln sehr verändert. Ich habe immer öfter Ruhephasen und es sind nur einzelne Punkte die Kribbeln, nur manchmal kurz das ganze Gesicht. Gestern hatte ich noch eine Behandlung. Danach hat meine ganze Gesichtshälfte gebrannt als hätte ich Reumasalbe benutzt. Mein Therapeut meinte das die Durchblutung der Nerven wieder am Laufen wäre oder evtl. eine Blockade gelöst wurde. Ist das ein gutes Zeichen? Wird es jetzt besser?<br />Nur meine Sehstörung ist heute etwas schlimmer. Helles wirkt lange nach und die Punkte kommen etwas häufiger. Er hat wohl aber auch etwas am Atlasgelenk gemacht. <br />Bekomme morgen meine Periode und habe heute Migränekopfschmerz. Mir ist aufgefallen, dass die Sehstörungen rund um meine Periode etwas mehr sind. Kann das sein? <br />Danke für eine Antwort. Bin mich selbst immer noch sehr am beruhigen.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Brennt das Gesicht heute noch?, wenn nicht, würde ich die Aussage des Physiotherapeuten bestätigen.
Haben Sie öfter Migräne zur Zeit oder vor der Periode? Migräne kann im Vorfeld ihrers Kommens Sehstörungen machen.
Setzen Sie Digitalis D3, 5x5 Tr/Glob. ein; das könnte gegen Migräne und Ihre Sehstörungen wirken.

Bleiben Sie gelassen, alles kommt in beste Ordnung und trainieren Sie Geduld. Unser Körper ist unser bester Heiler, ja der einzige, der heilen kann. Wir Therapeuten können nur Heilungshemmnisse beseitigen. Zuversicht ist die beste Unterstützung für die Arbeit, die Ihr Körper leistet.

Berichten Sie bitte kurz, wie es Ihnen mit Digitalis geht.

Machen Sie öfter mit Ihrem Mann WE Trips -ich glaube das tut Ihnen richtig gut!
In diesem Sinne weiterhin gute Besserung!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Meinen Sie mit digitalis Weisdorn? Habe erst heute wieder damit angefangen. <br />Heute brennt das Gesicht nicht dauernd, aber immer wieder nachdem es kurz eingeschlafen war. Ist so ein Hitzegefühl, als wenn einem die Hände wieder auftauen. <br />PS. Oh Gott Digitalis wie oben genannt ja!! Kein Weißdorn.<br />Muss aber dazu sagen, das die Physio immer noch einen Tag bei mir Nachwirkt.<br />Habe schon immer mal gelegentlich Migräne gehabt, nach meiner letzten Schwangerschaft und einsetzen der Periode ist es die Zeitvor Periode schon häufiger. FA meinte PMS.
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, ich meine kein Weißdorn, sondern homöopathisiertes Digitalis, ein vorzügliches Migränemittell mit Ihren Augensymptomen im Arzneimittelbild. Weißdorn können Sie unbedenklich daneben nehmen.
Das ist ein gutes Zeichen, ich denke auch, da kommt etwas positives in Bewegung.

Das Leben wird wieder schön und weniger anstrengend, freuen Sie sich schon heute darauf!
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das tue ich. Also kann ich mich über mein Brennen freuen ja???? Wie lange kann das dauern?
Habe am Mittwoch meine Atlaskorrektur.
Diese Woche ist sehr schwer, heute vor einem Jahr wurde meine Mama plötzlich ins Kkoma gelegt, am 26.01. ist sie dann verstorben: Eine sehr erinnerungsreiche Zeit.
Bin sehr froh sie als Ansprechpartner zu haben.
Danke
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, da wird doch wieder etwas richtig belebt, was vorher durch das Kribbeln immer knapp am Einschlafen war.
Denken Sie an Ihre Mutter mit Dankbarkeit und Zuversicht, das es Ihr jetzt gut geht- befreit von allen Leiden, die sie durchleben mußte. Ihre Trauer würde sie traurig machen, weil Sie Ihnen hierbei gar nicht helfen kann.
Ich kann mir ein Weiterleben nach dem Tode gut vorstellen- und solange niemand das Gegenteil beweist, ist der so Glaubende auf alle Fälle im Vorteil; wir können Vieles leichter verkraften und ...wer könnte uns daran hindern?
Ich wünsche Ihnen eine sanfte und erfolgreicher Atlaskorrekur. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht: Ihnen wird tatsächlich und im übertragenen Sinne "der Kopf zurecht gerückt"
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja das habe ich. Und ich freue mich auf das zurechtrücken. Hatte vor Weihnachten eine sog. Seelenlesung. Die Frau hat Kontakt mit meiner Mama aufgenommen. Sie meinte das sie nicht ins Licht gegangen ist. Erst war ich sehr skeptisch und lies fragen warum denn nicht. Sie sagte meine Mutter hat geantwortet, sie wolle doch ihre Enkel aufwachsen sehen. Die Frau wusste nichts von meinen Kindern und diesen Satz hat meine Mutter bestimmt einmal die Woche gesagt. Ich will nicht sterben, ich will meine Enkel aufwachsen sehen. Noch ganz andere Dinge die nicht alltäglich sind hat sie erzählt. Meine mittlere Tochter meinte immer mitten im Spiel, da steht Oma Aggi. Ich wollte das nicht wahrhaben. Bis zu dieser Lesung. Habe es ihr dann erzählt, sie sagte Charlotte wäre ein Regenbogenkind. Habe Gegoogelt und das passt zu 100%. Ich glaube wie meine Mama stark an Gott und an ein Weiterleben. Trotzdem möchte ich noch lange hier verweilen, ebenfalls aus Liebe zu meinen Kindern.<br />Und das jetzt mein Kribbeln besser wird, ist das beste Geschenk von allen. Jetzt wird alles gut..................... Ist doch auch hoffentlich so? Wie lange kann das dauern?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Geduld ist eine Tugend; haben Ihre Kinder diese Ihnen noch nicht antrainiert?
Ich glaube, dass alles gut wird.
Tun Sie`s auch?!
Liebe Grüße
Dr. A. Teubner, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 3331
Erfahrung: 35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
Dr. A. Teubner und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten morgen liebe Frau Dr. Teubner, hatte gestern meinen Psychotherapietermin. Die Psychologin ist sehr nett, meinte eine Kur wäre sinnvoll. Das behalte ich aber vorerst nur im Kopf, der Kinder wegen. <br />Sie meinte das mein vegetatives Nervensystem sich immer wieder neue Stellen in meinem Körper sucht. Kann das sein? <br />Im Moment ist meine Sehstörung sehr schlimm, habe starke Nachbilder und bei geschlossenem Auge einen, wie soll ich es beschreiben, einen leicht bläulich leutenden erbsengroßen Fleck. HA beruhigt mich und schiebt es auf den Nacken  und ebenfalls mein Nervensystem. Stimmt heute habe ich wieder mehr Verspannung und auch Kopfweh.<br />Trage jetzt seit 10 Tagen meine Brille regelmäßig habe +1 und +1,5 und eben auch diese Aufbissschiene. Fühle mich seitdem aber viel schlechter. Kann das meine Nackenproblematik noch verstärken? Oh ich werde wahnsinnig. Jetzt bilde ich mir keinen Tumor, sondern MS ein. Mein HA sagt aber das wäre auf keinen Fall so und ist sich da so sicher. Sehe diesen Schimmer auch ganz leicht bei geöffneten Auge. Die Beschwerden sind doch da. Jetzt hört das Gesicht langsam auf, dann Kribbelt das Bein, dann nervt mein Auge, meine rechte Hand ist auch wie verspannt.<br />Warum macht das mein Körper.<br />Wann hört das denn auf?????????????<br />Trau mich schon gar nicht mehr ihnen zu schreiben.<br />War gestern beim Kieferorthopäden, der sehr lange an meinem Kiefer rumgedoktort hat. Vielleicht hat er da was gereitzt?
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen guten Tag- Sie können immer fragen!

"Kann das sein" Absolut! wir sind eine Seele/Psyche und haben einen Körper. In diesem wohnen wir und auf diesen projizieren wir Symptome, um erkennen zu können, dass seelisch etwas noch nicht "im Lot ist". Diesen Mechanismus nennt man in der Medizin "Psychosomatik" (Soma ist der Körper)
Wissen Sie wie das mit der Verspannung im Nacken aus psychosomatischer Sicht erklärt werden kann: Objektiv werden die Schultern hoch gezogen, übersetzt: es wird der Kopf eingezogen. Das tun wir immer in Erwartung von etwas Bedrohlichem.
Wenn Sie Ihre Erwartungshaltung überprüfen, dann geht das von Krebs bis zur MS, wahrlich bedrohliche Perspektiven!
MS kann übrigens durch ein MRT und Untersuchung von Körperflüssigkeiten ausgeschlossen werden.
Ich habe übrigens schon mehrfach erlebt, dass Unverträglichkeit auf Amalgam oder dessen Giftwirkung MS-ähnliche Symptome verursacht.

Sie fragen mich, wann der ganze Spuk endlich aufhört. Das wann ist hier schwierig zu beantworten, aber dass er aufhören wird ist überweltigend wahrscheinlich!
Sie sind in einer Entwicklungs- und Lebensphase; diese geht mit Sicherheit vorüber.
Ich denke, wie Ihre Psychologin- eine "Auszeit" kommt im Nachhinein auch Ihren Kindern zugute; diese sollten jetzt nicht der Grund sein, sich einmal nur um sich selbst zu kümmern.
Ihnen fehlt einfach noch Urvertrauen. Das allermeiste regelt der Körper und die Seele von selbst, die Medizin ist nicht so mächtig, dass man sich von ihr Heilung versprechen könnte. Medikamente können Blockaden beseitigen, aber sind selbst keine "Heiler"

(Wie war Ihre Erfahrung mit Digitalis?)
Auf Ihre Augensymptomatik und wenn Sie sehr viel sprechen könnte Lachesis passen- vielleicht ein Versuch wert in C30 tägl. 8 Kügelchen.

Danken Sie täglich Gott für Ihre starke Gesundheit, Ihr entspanntes Wesen und Ihre liebe Familie. Danken öffnet das Herz und schafft Vertrauen

Alles Liebe und Gute Ihnen wünschend.

(Ps: wenn Sie nochmal auf die Idee kommen, mir etwas zukommen zu lassen, dann tun Sie dies besser nicht über "Akzeptieren sondern über die Bonusregelung.
Bei "akzeptieren" partizipiert JA immer mit 50%, ei Bonus nur mit 25%; so wird´s für Sie auch billiger.)
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Oh ja der Bonus, hab ich schonmal falsch gemacht. werde es in Ruhe nochmal versuchen.
Gut ich denke, das mein Körper noch Ruhe schreit. Bin auch nur noch gereizt.
Digitalis hat leider keine große Wirkung gezeigt. Aber ja ich spreche sehr viel, daurch wird wohl auch der Kiefer gereizt und verspannt. Kaue ständig auf meiner Lippe und meine Körperhaltung erinner sehr an Flucht. Störend ist halt nur das die einzelnen kleinen Symptome plötzlich einzeln so stark werden. Blaues Licht vor Augen, da erschrickt wahrscheinlich jeder. Habe heute Atlastherapie. Vielleicht löst die ja meine Blockaden an den Kiefergelenken. Muss wohl lernen mir Zeit zu geben und wie sie schon sagten nicht nur auf meine Symptome hören. HA meinte noch das es wohl eine anfängliche Trigeminusreizung sei, da der Nacken wohl freier wäre aber am Kopfansatz alles dicht ist.
MS macht wohl ganz andere Symptome...........
Danke XXXXX XXXXX heute abend in ein Bibelwochende mit meiner Großen, die mich mit ihrem Zeugnis sehr stolz gemacht hat. Vielleicht finde ich da ruhe
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich wünsche Ihnen eine erholsame Bibelwoche unter zuversichtlichen und fröhlichen Menschen!

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EX/experte123/2013-2-15_233445_Screenshot2013021109h29m07s.64x64.png Avatar von Dr. Hamann

    Dr. Hamann

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    5786
    Fachärztin Allgemein und Innere Medizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/privatpraxis/2010-02-25_154001_JAnswer-A-Bild-2.jpg Avatar von Dr. A. Teubner

    Dr. A. Teubner

    Ärztin

    Zufriedene Kunden:

    1491
    35 Jahre Privatpraxis; Akupunktur, ganzheitl. Schmerztherapien, Naturheilverfahren
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1125
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    633
    Präventionsmedizin; Urogynäkologie
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/JA/JACUSTOMERdkll5w0l/2011-11-30_93212_HoffPraxis2.64x64.jpg Avatar von NetDoktor

    NetDoktor

    Facharzt

    Zufriedene Kunden:

    124
    Allgemeinmedizin Reisemedizin Verkehrsmedizin Suchtmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DR/Dr.Scheufele/dr.scheufele_avatar.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    11324
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    8989
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin