So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

mein mann hat einen gelben pickel am hoden und den kann er

Kundenfrage

mein mann hat einen gelben pickel am hoden und den kann er nicht ausdrücken es kommt ganz sämig raus aber ganz kriegt er ihn nicht weg waas kann das sein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Nach ihrer Schilderung ist von einer mehr oder weniger entzündeten Talgdrüse, also einem Atherom am Hodensack auszugehen.

Die Talgproduktion ist eigentlich für die Haare wichtig, wird aber manchmal gerade am Hodensack stärker, so dass sich diese Atherome bilden. Gefährlich sind sie meist nicht, aber lästig, weil sie wehtun und weil es scheuert und zu Dauerreizung führt.

Der beste Weg der Therapie ist die chirurgische Entfernung. Das ist ein kurzer Pieks zur Lokalanästhesie und dann Entfernen bzw. Vernähen der Stelle. Ist ein minimaler Eingriff und nach meiner Meinung sinnvoller als Versuche mit Salben etc.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Kann ich sonstige Klärung für ihr Anliegen bieten ? Sonst würde ich freundlich um das Akzeptieren der Antwort bitten.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin