So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich h tte da eine Frage und zwar Ich habe die Pille zwei Tage

Kundenfrage

Ich hätte da eine Frage und zwar: Ich habe die Pille zwei Tage vergessen einzunehmen, was mir noch nie passiert ist und das war an diesem Sonntag und Montag, 2. und 3. Januar. Die letzte Tage hatte ich am 25.12. (Beginn der Periode). Gestern habe ich die Pille wieder genommen. Muss ich mir Gedanken machen oder ist in dieser kurzen Zeit, eine Schwangerschaft ausgeschlossen? (Wenn meine Berechnungen richtig sind, müssten meine fruchtbaren Tage erst heute (5.1.) beginnen, habe aber mit meinem Freund am Sonntag morgen (2.1.) geschlafen. Was meinen Sie?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Wenn sie ganz sicher gehen wollen, dass sie nicht schwanger sind, sollten sie sich heute die Pille danach verschreiben lassen.

Spermien können bis zu 5 Tage "überleben", so dass es zumindest theoretiisch möglich ist, dass sie auch bei GV relativ kurz vor dem Eisprung schwanger werden können.

Es gibt ja eine Pille danach, die bis zu 5 Tagen nach dem GV wirkt.
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung: Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
webpsychiater und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

aus gynäkologischer Sicht wäre dazu anzumerken, dass es bei Anwendung der Pille keine fruchtbaren Tage und keinen vorhersehbaren Zeitpunkt eines Eisprungs gibt, es kann dazu beim zweimaligen Vergessen der Einnahme jederzeit kommen. Die Anwendung der "Pille danach" ist daher auf jeden Fall gerechtfertigt, allerdings müssen Sie sich diese nicht verschreiben lassen, sie ist in der Schweiz rezeptfrei. Nach der Einnahme sollten Sie dann die reguläre Pille absetzen, bis zum Einsetzen der Blutung zusätzlich verhüten und dann mit einer neuen Packung beginnen. Ab dann ist der Schutz wieder gegeben.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele