So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20095
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

quten abend ich habe seit knab 2 wochen meine periode nicht

Kundenfrage

quten abend ich habe seit knab 2 wochen meine periode nicht aber ich nehme reqel mäsiq die pille
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn es auch bei korrekter Anwendung der Pille in der gesamten Anwendungspause zu keiner Blutung gekommen ist, sollten Sie bitte doch sicherheitshalber einen handelsüblichen Schwangerschaftstest aus Drogerie, oder Apotheke durchführen. Fällt er negativ aus, kann man von einer harmlosen, hormonellen Ursache ausgehen. Dann wäre der Verlauf in der nächsten Pause abzuwarten, wiederholt sich das Problem, wäre der Wechsel zu einem anderen Pillenpräparat ratsam.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
na ich hatte sie ja die letze zeit qehabt , und habe die pille regelmäsig genohmen , und binXXXXXuuml;ber ich habe ja schon ein kind . sie ist ja erst ein halbes jahr
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

um sicherzugehen, würde ich Ihnen dennoch zu dem Test raten. Dann bleibt abzuwarten, ob es in der kommenden Pause zu einer Blutung kommt. Ist das nicht der Fall, sollten Sie mit Ihrem Frauenarzt den Wechsel zu einer anderen, eventuell etwas höher dosierten Pille besprechen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin