So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich habe Angst mich vor8 onate n mit Tollwut angesteckt

Kundenfrage

Ich habe Angst mich vor8
onate n mit Tollwut angesteckt zu haben .Erst starker Durchfall und 2Tage später Schüttelfrost mit erhöhter Temperatur.Kann man Tollwut in Blut Festellen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
Dann wäre die Erkrankung schon ausgebrochen, da die Inkubationszeit(Zeit von der Ansteckung bis zum Ausbruch der Krankheit ) bei Tollwut 3-10 Wochen dauert. Und jetzt sind schon 8 Monate vergangen!
Der Durchfall und Schüttelfrost können eine "normale" Virusinfektion sein.
Hier Infos zu Tollwut: http://www.jagd.bz/krankheit/tollwut.htm


Alles Gute und ein gesundes neues Jahr


Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Im Internet steht eine Jahr kann das dauern , Kann das mit Bluttest Antikörper getestet werden
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte akzeptieren sie die Antwort von gyndoc07 ! Ihre Antwort war völlig korrekt ! Die Inkubationszeit beträgt 10 Tage bis 3 Monate. Natürlich ist es im Internet immer so, dass man auch Aussagen liest, die Inkubationszeit kann bis zu 1 Jahr betragen.

Aber : Häufige Erkrankungen sind häufig, seltene SELTEN.
Ihre Beschwerden sind nun überhaupt nicht typisch für dieses extrem seltene Krankheitsbild und sehr typisch für eine banale Viruserkrankung.

Sie wären längst tot, wenn sie Tollwut hätten.

Aber : Natürlich könnten sie sich Gewissheit durch eine Antikörperbestimmung beim Arzt schaffen. Ich gehe aber davon aus, dass sie die Kosten dafür selber übernehmen müssten, weil kein vernünftiger Arzt auf die Idee kommen würde, dass sie Tollwut haben könnten.

Bitte seien sie in Zukunft etwas vorsichtiger bei der eigenständigen Diagnosefindung bzw. Recherche im Internet. Da kommt sonst wirklich nur gefährlicher Quatsch bei raus. Ist nicht böse gemeint, aber es hat schon einen Grund warum Ärzte solange studiert haben...
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich kommtrotzdem mit der angst nicht los .Der durchfallwar wässrig,dann
normalder stuhl und der schüttelfrost fing in den beinenan nach 2tagen
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann brauchen sie doch eine Angstbehandlung und keinen Antikörpertest auf Tollwut ! Wenn denn der Test negativ ist (was er ja definitiv sein muss) würden sie sofort entweder dem Test nicht glauben oder aber sich eine andere "Krankheit" suchen.

Suchen sie einen Arzt auf und lassen sie sich einen guten Facharzt für Psychotherapeutische Medizin zur Behandlung empfehlen.