So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Abend. Mein Mann klagt seit 5 Tagen ber nichtaufh rende

Kundenfrage

Guten Abend.
Mein Mann klagt seit 5 Tagen über nichtaufhörende Kopfschmerzen.
Voraus geht eine immer wiederkehrende Erkrankung von Erkältung, Grippe?, Nasennebenhöhlenentz. in Abständen von 2-4 Monaten.
Antibiotika wurde diesmal nicht verschrieben weil die letzte Behandlung erst 2 Monate zurückliegt. Sonst ist er nie krank. ( Nichtraucher).
Können Sie uns bitte weiterhelfen.
Vielen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Ratsuchende,
chronische bzw. immer wiederkehrende Erkältungen und Nebenhöhlenentzündungen, die die Ursache der Beschwerden inklusive Kopfschmerzen Ihres Mannes sein können, haben ihre Ursache häufig in anatomischen Veränderungen im Nasenrachenraum (z.B. Rachenpolypen, Nasenscheidewandverkrümmung) bzw. in den Nebenhöhlen selbst(Schleimhautwucherungen). Ein HNO-Arzt kann bei Ihrem Mann eine gründliche Untersuchung mit entsprechender bildgebender Diagnostik durchführen (CT bzw. MRT) und Sie bzgl. der Therapie beraten. Manchmal ist eine operative Sanierung erforderlich, um die Entzündungschronifizierung zu durchbrechen, da eine medikamentöse Therapie auf Dauer allein nicht greift.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht reagiert haben, teilen Sie mir bitte mit, ob Ihrerseits noch offene Fragen bestehen. Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie meine Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren".
Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht reagiert haben, teilen Sie mir bitte mit, ob Ihrerseits noch offene Fragen bestehen. Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie meine Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken.
Danke XXXXX XXXXX gesundes neues Jahr!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Danke XXXXX XXXXX gesundes neues Jahr!