So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Hallo,ich hab seit dem 26.12 Schmerzen im Brustbereich.Erst

Kundenfrage

Hallo,ich hab seit dem 26.12 Schmerzen im Brustbereich.Erst war er links an der Achsel und war nächsten Tag in der Mitte der Brust.In der Nacht zum 28.12 war er rechts an den unteren Rippen wo er jetzt noch ist.Wenn ich gehe oder mich Aktiv bewege merk ich nichts und kann auch gut Atmen jedoch wenn ich mich hin setze oder ins Bett gehe ist er unerträglich und das Atmen Schmerzt beim einatmen....was kann das sein???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Ist der Schmerz durch Druck auf bzw. unter die Rippen auslösbar ?

Es kann sich um verschiedene mögliche Ursachen handeln.
1 ) eine sog. Interkostal-Neuralgie, d.h. eine Art "Einklemmung" bzw. Reizung eines Nerven im Bereich der Rippenmuskulatur
2) Ein Problem im Bereich der Hals- / Brustwirbelsäule mit einer Reizung / Druck auf eine Nervenwurzel bzw. Bandscheibenprobleme in diesem Bereich
3) Eine Rippenfellenzündung nach einer Bronchitis
4) Was wir nicht hoffen wollen : Eine Lungenembolie (dann hätten sie aber auch Herzrasen und eigentlich weitere Beschwerden)
5) Auch nicht typisch : Eine Durchblutungsstörung am Herzen

Wenn ein Mittel gegen Entzündungen (Antiphlogistikum wie Ibuprofen) nicht hilft würde ich doch die Vorstellung beim ärztlichen Notdienst oder zumindest morgen beim Hausarzt empfehlen.
Die Liste der möglichen Ursachen ist einfach zu lang und man kann es online leider nicht weiter eingrenzen. Daher kann die Empfehlung nur der Gang zu einem Arzt sein.

Gute Besserung !
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

------Ist der Schmerz durch Druck auf bzw. unter die Rippen auslösbar ?

nein,im Gegenteil,wenn ich drauf drücke tut es richtig doll weh

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn es so ein Druckschmerz ist, dann spricht es sehr für eine Interkostalneuralgie. Das wäre schonmal "gut", weil das anderer ernstere Ursachen weitgehend ausschliesst.

Am besten kann man sowas mit einem Lokalanästhetikum behandeln, dass man in den schmerzhaften Bereich spritzt. Auch ein Antiphlogistikum wie Ibuprofen, ein Muskelrelaxans (wie Musaril) oder ein stärkeres Schmerzmittel kann helfen.

Wenn sie aber entsprechende Medikamente (wie zu erwarten ist) nicht zur Hand haben, würde ich mich doch an eine ärztliche Notfallpraxis (kassenärztlicher Notdienst) wenden, damit sie Linderung von ihren Schmerzen haben. Damit kann man ja schlecht Schlaf finden !

Gute Besserung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

 

ibuprofen AL 600 hab ich da...kann ich das nehmen?

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, eine Linderung sollte es bringen. Vermutlich wird sich aber ein Gang zum Arzt nicht ganz verhindern lassen. Aber sie können jetzt mit dem Ibuprofen 600 eigentlich nichts falsch machen (alle Angaben aber trotzdem "ohne Gewähr", sicherer wäre natürlich ein Arztbesuch. Ihre Beschwerden klingen aber doch typisch)

Gute Besserung!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke...werd morgen dann mal zum Arzt...werd dann mal eine Tablette nehmen

 

schönen Abend noch!!

Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern geschehen und gute Besserung !

Über das Akzeptieren meiner Antworten würde ich mich natürlich freuen !

Guten Rutsch (möglichst dann schmerzfrei!)

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin