So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19956
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo, ich habe seit monaten ausflu aus dem penis, bein behandelt

Kundenfrage

hallo, ich habe seit monaten ausfluß aus dem penis, bein behandelt worden mit cipo und doxy beides über 14 tage....mehrere abstriche waren ohne befund, der uro meint, es kann daran liegen, das der weg zum labor so weit ist, über mehrere stunden........was kann ich tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ein solcher Ausfluss kann durch eine Vielzahl möglicher Infektionen, wie Gonorrhoe, Chlamydien, Trichomonaden, Pilze, oder auch Herpes simplex bedingt sein. In jedem Fall muss eine umfassende Abklärung erfolgen, die neben der Abstrichuntersuchung auf Erreger und Resistenz (Antibiogramm) auch in einer Urinuntersuchung bestehen sollte. Auf bestimmte Erreger muss dabei gezielt untersucht werden. Bestehen Sie unbedingt auf einer weiteren, genauen Klärung des Problems, ich würde Ihnen raten, sich dazu an die urologische Ambulanz einer Klinik zu wenden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gonorrhoe, Chlamydien, wurden bereits zweifach ausgeschlossen...
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es sollte wirklich auf alle, in Frage kommenden Erreger gezielt untersucht werden. Eine Rolle kann durchaus auch die von dem Kollegen erwähnte Entfernung zum Labor spielen, dieses Problem würde bei der Abklärung in der Klinikambulanz nicht auftreten.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin