So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2075
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Fliegen mit H matom habe beim sport eine zerung hinteren oberschenkel

Kundenfrage

Fliegen mit Hämatom
habe beim sport eine zerung hinteren oberschenkel das war vor 3 tagen kann aber das bein schon wider bewegen knibeuge undso fliege um 6.30 nach lanzarote habe vor einer stunde geme, das ich ein 25cm mal 10cm blauen fleck habe an der stele kann ich damit fliegen? habe sonst nur leichte schmerzen wie einen leichten muselkater
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

wenn Sie einen Bluterguß haben, dann war es doch schon etwas mehr als eine Zerrung, nämlich ein Muskelfaserriß.

Sie können damit fliegen, wenn Sie ein paar Vorsichtsmaßnahmen beachten. Die Gefahr beim Fliegen ist die längere Ruhigstellung und die damit verbundene Thrombosegefahr. Der Thrombosegefahr beugt man mit hohen Kompressionsstrümpfen vor (bekommen Sie im Orthopädiegeschäft) oder Haftbandagierung der Beine, besonders wenn Sie zusätzlich Krampfadern haben, ist das ratsam.

Außerdem gibt es Spritzen zur Thromboseprophylaxe, die man sich selbst einmal am Tag in die Bauchhaut geben kann, z.B. Clexane 0,4 mg.

 

Nun ist der Flug ja nicht so lang, ca. 2 bis 4 Stunden. Stehen Sie daher öfters mal auf und gehen Sie ein paar Schritte hin und her. Das Hämatom können Sie mit Heparin-Salbe einreiben, aber nicht massieren!

 

Ich wünsche Ihnen einen guten Flug und frohe Feiertage.

+++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn die Antwort eine Hilfe war, wäre es nett, wenn Sie mit "Akzeptieren" honorieren würden. Gerne helfe ich weiter, wenn noch Klärungsbedarf besteht.



Verändert von Ortho-Doc Nowi am 24.12.2010 um 15:30 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin