So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11441
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Gr Gott, ich schreibe eine Facharbeit ber Muskelkr mpfe

Kundenfrage

Grüß Gott,
ich schreibe eine Facharbeit über Muskelkrämpfe und habe folgende Frage.
Wie ist der genaue Zusamenhang zwischen der Dehydrierung durch zum Beispiel zu starken AlKohlkonsum und der Entstehung von Krämpfen?
Lg Philipp
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Philipp,
Muskelkrämpfe nach Alkoholkonsum entstehen meist auf dem Boden von Elektrolytverschiebungen, also einem gestörten Gehalt an Natrium und Kalium im Blut bzw. im Gewebe. Das dadurch aus dem Gleichgewicht gebrachte Konzentrationsgefälle an den Zellmembranen führt wiederum zur Störung weiterer Mineralstoffkonzentrationen wie Magnesium und Calcium. Da letztgenannte Stoffe sehr wichtig sind für die Funktion bzw. Kontraktion der Muskelfasern, kann es bei Alkoholkonsum zu "Fehlfunktionen", also Krämpfen in der Muskulatur kommen.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Philipp,
da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht reagiert haben, teilen Sie mir bitte mit, ob Ihrerseits noch offene Fragen bestehen. Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie meine Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken. Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben meine Antwort bislang noch nicht akzeptiert. Ich bitte Sie daher, dies noch nachzuholen und somit meine medizinische Beratung zu honorieren - nicht nur wegen der Fairness, sondern weil dies auch Gegenstand der AGB ist, die Sie akzeptiert haben. Sie akzeptieren meine Antwort, indem Sie auf das grüne "AKZEPTIEREN" - Feld unter meiner Antwort klicken.