So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Duncan Klein.
Dr. Duncan Klein
Dr. Duncan Klein, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 155
Erfahrung:  Facharzt Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie
33633539
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Duncan Klein ist jetzt online.

WENN MAN EINEN WEISSEN KLEINEN FLECK AM R NGTENBILD VON DER

Kundenfrage

WENN MAN EINEN WEISSEN KLEINEN FLECK AM RÖNGTENBILD VON DER LUNGE HAT, IST DAS EIN ANZEICHEN FÜR KREBS?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Duncan Klein hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und vielen Dank für Ihre Frage
Nein, ein "Fleck" oder wie der Mediziner sagt, eine "Verschattung" auf dem Röntgenbild der Lunge kann alles mögliche sein, von einem normalen Blutgefäss/Bronchus der Lunge, das zufällig in einem Winkel getroffen wird, sodas auf dem Bild ein "Fleck" entsteht, bis hin zu einer kleinen Belüftungsstörung der Lungenbläschen, evtl. im Rahmen eines Luftweginfektes. Der Arzt ist dafür verantwortlich, diese "Flecken" von möglicherweise verdächtigen vielliecht auch gefährlichen Erkrankungen zu unterscheiden, die aber zum Glück viel, viel seltener die Ursache für solche weissen Flecken sind. Wie z.B. ein Krebsleiden oder ein Verkalkungsherd bei Lungentuberkulose.
Sprechen sie ihren Arzt auf ihre Befürchtungen an und lassen sie sich das Bild nochmals erklären, es gibt sicher eine harmlose Erklärung.
Ohne das Bild in echt vor Augen zu haben, kann ich ihnen natürlich nichts definitives dazu sagen.
Ich hoffe, dies hilft ihnen weiter, alles Gute!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin