So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe seit etwa einem halben Jahr eine Geschmacksst rung

Kundenfrage

Guten Morgen, ich habe seit etwa einem halben Jahr eine Geschmacksstörung an der vorderen Zunge. Ich habe manchmal das Gefühl die Zunge und der innere Lippenbereich sei geschwollen, optisch kann ich nichts feststellen außer einer leichten Rötung. Mein Hausarzt hatte mir ein Antipilzgel verschrieben. Als das nicht geholfen hat, habe ich es mit Betaisedona-Mundspülung probiert. Daraufhin ist es eher stärker geworden. Was kann ich tun? Vielen Dank XXXXX XXXXX für eine Rückmeldung. Viele Grüße C.C.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nehmen sie irgendwelche Medikamente / Hömöopathika ?

Hat der Hausarzt ein Blutbild bzw. die B-Vitamine bestimmt ?

Gibt es sonstige neurologische Störungen ?

Ihr Problem wird nicht lokal auf der Zunge liegen, sondern entweder ein Vitamin-Mangel, eine Arzneimittelnebenwirkung (z.b. Blutdruckmedikamente) oder aber auch eine sog. Glossodynie psychisischen Ursprungs sein. Hier muss man ein wenig Grunddiagnostik machen, ggf. auch einmal eine neurologische Vorstellung.

Mundspülung oder Pilzsalbe ist wirkungslos.