So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

guten abend ich leide seit zwei woche an mein beinen die sind

Kundenfrage

guten abend ich leide seit zwei woche an mein beinen die sind so ob die beteubt sind fußspitzen sind eiskalt habe aber keine bandscheibe derarzt meinte es sind wasser und hat etwässerungstabletten aufgeschrieben aber es war sinnlos und seit donnerstag ist mein bauch wie ein luftballon aufgeblassen bitte helfen sie mir was kann ich tun
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Besteht bei ihnen eine Zuckerkrankheit (Diabetes) ?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mmh... Eigentlich klingt es nach einer Entzündung der Nerven an den Beinen = Polyneuropathie, was man durch eine Untersuchung der Reflexe und Gefühl bzw. weiterführend durch einen Neurologen ermitteln könnte. Eine andere Erklärung wäre eine Verengung im Rückenmarkskanal (Spinalkanalstenose). Beidseitige Missempfindungen in den Füßen sind sonst eher ungewöhnlich. Möglicherweise tatsächlich eher auch eine Nebenwirkung der Entwässerungstabletten oder eines anderen Medikamentes ?

Ich empfehle meinen Patienten gerne ein Behandlungsversuch mit Capsaicin-Salbe bei derartigen Missempfindungen. Das ist der Wirkstoff vom ABC-Pflaster.
Capscain-Salbe kann erstmal die Durchblutung verbessern bzw erzeugt eine Art Überwärmung (die durchaus auch mal weh tun kann), dann führt es aber häufig zur Linderung.

Gegen die Blähungen kann Bewegung, eine Ernährungsumstellung und ggf. Heilerde helfen, die man in der Drogerie oder Apotheke erhält. Aber auch Medikamente wie Lefax / Simethicon können helfen.

Gute Besserung !