So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

Hallo, ich habe seit 3 Tagen Schmerzen im Hals. Beim Schlucken,

Kundenfrage

Hallo,
ich habe seit 3 Tagen Schmerzen im Hals. Beim Schlucken, Niesen, Husten usw. sticht es außerdem im Ohr. Seit gestern taste ich außerdem einen harten Kloß rechts neben dem Kehlkopf. Die Schmerzen erstrecken sich mittlerweile über die hintere Halsseite. Kopfschmerzen waren am Anfang, trten jetzt aber seltener auf. Am schlimmsten fühlt sich meine rechte Halsseitean, die brennt beim Schlucken wie Feuer und im Ohr gibts einen Stich.
Was soll ich tun?
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Renate H.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau H.,
ihre Schilderung läßt an eine Entzündung des Rachens (Mandelentzündung, Rachenentzündung oder Seitenstrangangina) denken. Sofern Sie beim Drücken auf den kleinen Knorpel vor dem Ohr keinen Schmerz verspüren, ist das Ohr nicht mitbetroffen und die Schmerzen strahlen aus den Mandeln nur aus. Wenn Sie den Mund nicht mehr öffnen können oder ihre Stimme kloßig klingt, sollten Sie einen HNO-Arzt aufsuchen, da sich dann ein Abszeß im Bereich des Gaumens ausgebildet haben könnte.
Eine Beschwerdelinderung kann das Gurgeln und Inhalieren mit Kamille- oder Salbeitee bewirken; bei Fieber sollten Sie ein Breitbandantibiotikum einnehmen.
Gute Besserung!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin