So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10649
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

HNO Bin 63 J. und hatte mit 14 j. eine Mittelohrentz ndung

Kundenfrage

HNO
Bin 63 J. und hatte mit 14 j. eine Mittelohrentzündung mit anschliessendem übelriechenden Ausfluss über langeren Zeitraum. Mit 26 J. eien Ohr-OP mit einsetzen einer Hammerplastik.
In den letzten Jahren zunehmende Schwerhörigkeit. Lediglich bei dünnerer Luft (Berge / Flugzeug) wieder besseres hören möglich. Kann man da eventl. nachoperieren??

MfG
Manfred Jung
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Jung,
eine Revision bzw. Korrektur Ihrer Plastik ist in der Regel ohne weiteres durchführbar. Sie haben die Möglichkeit, diesen Eingriff in Lokalanästhesie vornehmen zu lassen, so dass dann bereits während der Op Ihre Hörleistung überprüft und noch vor Ort eine Feinjustierung erfolgen kann, so dass Sie ein optimales Ergebnis erzielen.
Wo wohnen Sie denn? Ggf. kann ich Ihnen ein dafür geeignetes Zentrum in Ihrer Nähe nennen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Herr Dr. Leinung,

 

leider habe ich mit dieser Art Online-Beratung bei der Abwicklung so meine Probleme und weis deshalb nicht, ob meine Frage nach einer Adresse für Untersuchung und / oder Nach-OP auch angekommen ist. Ich wohne am Bodensee und habe diesbezüglich hier noch keinen Arzt konsultiert bzw. um Rat gefragt. Vielleicht können Sie mir hier noch mit einem Tipp weiterhelfen.

 

MfG

M. Jung

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Jung,
Ihre Frage nach einer Adresse ist zwar zuvor nicht angekommen, aber das ist ja kein Problem. Bzgl. einer Empfehlung: meiner Erfahrung nach wäre die Uni Regensburg als für Sie nähergelegene Möglichkeit eine gute Adresse. Wenn das für Sie in Frage käme, rufen Sie doch vielleicht einfach einmal unverbindlich dort an unter 0941 / 944 - 9401 (Sekretariat der HNO) und fragen nach den Modalitäten und ggf. gleich nach einem Beratungstermin. Bringen Sie dann am besten alle bisherigen Untersuchungsunterlagen mit, so können Sie sich doppelte Untersuchungen sparen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Dr. Leinung,

 

vielen dank für die Empfehlung, Sie haben mir danit sehr geholfen. Habe mir die Internetseite der HNO-Sparte der Uni Regensburg bereits angesehen und einen guten Eindruck erhalten. Werde die Klinik kontaktieren und Sie über das "finale" Ergebnis informieren.

 

Nochmals herzlichen Dank, Ihnen und ihrer Familie frohe Feiertage und ein gesundes 2011.

 

Viele Grüsse

Manfred Jung

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank! Das wünsche ich Ihnen auch! Alles Gute für Sie!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin