So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie, Geburtshilfe, Akupunktur,TCM
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Morgen, meine Tochter, 3 Jahre, erbricht nach etwa einer

Kundenfrage

Guten Morgen,
meine Tochter, 3 Jahre, erbricht nach etwa einer Stunde nachdem sie ein Glas Milch getrunken hat und dazu bekommt sie wässrigen Durchfall. Könnte dies eine Lactoseintoleranz sein, sodass sie den Milchzucker nicht abbauen kann?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
ist es jetzt neu oder immer nach Milchprodukten'?
Eine Laktoseintolleranz kann einfach beim Kinderarzt getestet werden - wenn jedoch bei weglassen von Milchprodukten keine Beschwerden bestehen,dann spricht dass dafür.
Zur ausreichenden Calciumversorgung im Wachstum ist Sesam geeignet (Sesamhonig Riegel schmecken Kindern gut) .

Alles Gute
gyndoc07 und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hat alles am freitag abend angefangen und jedesmal bei milch oder einer mahlzeit mit sahne
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann ist es eher unwahrscheinlich, wenn sie vorher Milch vertragen hat. Es ist dann wohl eher ein Magen Darm Infekt, der vielleicht eine leichte Laktoseintolleranz verschlimmert hat. Perenterol Junior hilft gut, die Magen-Darm -Tätigkeit zu regulieren. Verzichten Sie vorerst auf Milchprodukte und lassen Sie auf LAktoseintolleranz beim Kinderarzt testen.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin