So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Akupunktur, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

was macht ein arzt wenn man sich ein finger brechen tut

Kundenfrage

was macht ein arzt wenn man sich ein finger brechen tut?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. A. Teubner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und guten Tag,

es kommt darauf an, welcher Finger und wo und wie er gebrochen ist.
Sind es Brüche ohne Verschiebung der Bruchstellen in den Röhrenknochen des Ring und kleinen Fingers wird er wahrscheinlich gar nichts unternehmen.
Bei Zeige und Mittelfinger hängt es auch davon ab, wie Sie beruflich Ihre Hand einsetzen, ob er eine Schiene zur Stabilisierung anlegen wird.
Sie erkennen einen Bruch daran, dass der Finger anschwillt und meistens nach einigen Tagen durch die Einblutung blau wird.

Es ist ähnlich wie bei Brüchen von Zehen- meist wird man nichts unternehmen müssen.
Sie können homöopathisch Ruta und Arnica je in der Potenz D6 einnehmen und gemeinsam 3x5 Kügelchen im Munde resorbieren lassen. Dies fördert die Rückresorbtion der Blutung und die Knochenheilung.

In seltenen Fällen wird er -abhängig von der Beanspruchung der Hand bei der Arbeit- eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ausstellen.

Alles Gute und schnelle Besserung

Verändert von Dr. A. Teubner am 13.12.2010 um 09:08 Uhr EST
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
GUten Morgen,

als Orthopäde kann ich Ihnen nur folgendes raten:

Besteht der Verdacht auf einen Fingerbruch, sollten Sie sich sofort in einer Notfallambulanz vorstellen. EGAL welcher Finger!!!

Dann wird geröngt und nachgeschaut, wo der Bruch liegt; also ob im Grund- Mittel- Endglied! Ist vielleicht auch ein Gelenk beteiligt oder nur der Röhrenknochen?

Je nachdem , wo sich der Bruch befindet, kommt es zu unterschiedlichen Versorgungen: Meistens mit Schienen- oder Gipsverbänden.

Findet sich jedoch auch eine Hautverletzung über einem Gelenk, muss auch an eine Gelenkinfektion gedacht werden!

FAZIT: Bitte umgehend in der Notfallambulanz des lokalen Krankenhauses vorstellig werden.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Arzt vor Ort.
Dieser Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin