So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an weborthopaede.
weborthopaede
weborthopaede, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 551
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Sportmedizin, Akupunktur, Osteopathie
44518151
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
weborthopaede ist jetzt online.

ich habe gestern erfahren das ich morbus bechterew habe ich

Kundenfrage

ich habe gestern erfahren das ich morbus bechterew habe ich bin 29 jAHRE alt wie könnte meine behandlung in der nächsten zeit ablaufen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,
wie ist die Diagnose zustande gekommen?
Die meisten M. B. Patienten haben einen sehr milden Verlauf und werden oft gar nicht entdeckt. Daher richtet sich viel nach Ihren Beschwerden. Wichtig ist die Bewegung und regelmässige Krankengymnastik. Sinnvoll ist eine rheumatologische und orthopädische Betreuung. Es gilt eine Verbiegung der Brustwirbelsäule zu verhindern oder einzuschränken. Das ist sehr gut durch die o.g. Krankengymnastik und Bewegung möglich. Der Verauf ist auch eher schubweise. Sprich, mal gute und mal eher schelchte Zeiten.
Zunehmend gibt es auch mehrere Medikament zur Auswahl. Wobei zunächst versucht werden sollte, lediglich bei Schmerzen ein Medikament einzunehmen und keine dauernde Medikation mit neuen Präparaten (TNF alpha Blocker z. B.), da letztere viele Nebenwirkungen aufweisen.
Fazit: Bewegung mit kontinuierlicher med. Betreuung.

Haben Sie noch Fragen, falls ja, lassen Sie es mich wissen. Sonst besprechen Sie das mit dem Orthpäden vor Ort.
Dieser Antwort ist keine persönliche Empfehlung und ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Wenn Sie zufrieden sind, wäre es nett, wenn Sie mit "akzeptieren" honorieren.

Verändert von weborthopaede am 09.12.2010 um 13:04 Uhr EST
Experte:  weborthopaede hat geantwortet vor 6 Jahren.
GUten Abend,
leider haben Sie nicht mit Akzeptieren meine Antwort honoriert!!!!!
Ist das fair?
Alles Gute