So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Doc4You.
Doc4You
Doc4You, Dr. med. univ.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 251
Erfahrung:  Neurochirurgie, Wirbelsäulen Chirurgie, Intensivmedizin, Neurologie
38338851
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Doc4You ist jetzt online.

Sehr geehrte Dr. mein Problem Ich kann seit 3 Tagen nicht

Kundenfrage

Sehr geehrte Dr. mein Problem : Ich kann seit 3 Tagen nicht mehr riechen und nicxhts schmecken. Ist das behandelbar? Wie sind die Aussichten ?
Erhard Weicht
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Doc4You hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einen schönen guten Abend erweicht,

Prinzipiell gibt es zwei Unterscheidungen die man primär treffen muss.

Das eine ist der Geschmack (sauer, süß, bitte) und des weiteren gibt es den Geruchssinn.

Beides kann bei einem grippalen Infekt oder einer Erkältung mal reduziert sein. wie ich in Ihrer Frage lesen kann haben Sie Dampfbäder und Nasentropfen bereits probiert. Dies lässt sich folgern dass sie wahrscheinlich eine Erkältung durchlitten haben.

Falls dies nicht der Fall sein sollte und kein grippaler Infekt oder Infekte Nasen Rachenraum in den letzten Wochen vorlag, sollten sie einen Hals Nasen Ohren Arzt aufsuchen um die Störung validieren zu lassen.

In seltenen Fällen können neurologische Veränderungen beziehungsweise Störungen im Bereich des Griechen Herbst vorliegen. Dies ist aber selten, man sollte es jedoch nicht aus den Augen lassen.

Falls Infekt bedingt, vergehen die Symptome innerhalb einiger Tage wieder. Eine Behandlung diesbezüglich ist nicht notwendig. Jedoch sollten sie sicherheitshalber bei ihrem niedergelassenen Hals Nasen Ohren Arzt vorstellen um andere Eventualitäten auszuschließen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und gute Besserung.

Verändert von Doc4You am 07.12.2010 um 20:05 Uhr EST