So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Sarkoidose !! mein Sohn leidet einige Jahre bereits an diese

Kundenfrage

Sarkoidose !!
mein Sohn leidet einige Jahre bereits an diese Krankheit jedoch ohne ärztliche hilfe. kein Arzt hilft. Wie soll man selbst lernen mit dieser Krankheit umzugehen oder was rät ein fachman in diesem fall....oder wie soll mein sohn sich allgemein verhalten?? Ein fachmänischer rat ist hier in Karlsruhe herzlich willkommen.
liebe grüße
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Bei einer Erkrankung wie der Sarkoidose ist die Arbeit von Selbsthilfegruppen von unschätzbaren Wert. In Karlsruhe hat sich gerade eine Initiative gegründet (siehe hier http://sarkoidose-netzwerk.de/Sarkoidose-Netzwerk-Netzwerke-Karlsruhe.html). Dort würden Sie auch erfahren, wer sich in und um Karsruhe von den Ärzten auf die Betreuung von Sarkoidose-Patienten spezialisiert hat.

Allgemeine Tips zur Erkrankung finden Sie u.a. auch hier
Ich finde es etwas schwierig, jetzt "allgemeine" Verhaltenstips zu geben. Es kommt halt immer auf die individuelle Ausbreitung an bzw. eben darauf, dass die Erkrankung möglichst leitliniengerecht behandelt wird.
webpsychiater und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo und einen guten Morgen,

bedanke XXXXX XXXXXür das Info.
Sie können sich nicht vorstellen, wie gleichgültig man mit diesen Patienten umgeht.
Mein Sohn hat bis jetzt nur die milderung der beschwerden durch einen englischen Arzt bekommen.( durch Stereoiden ) Bis nach London sind wir gegangen. Nur auch dieser hat Arzt hat einen deutschen Arzt empfohlen....leider undenkbar einen zu finden, der nur 10 % Kenntnisse aber auch <interesse >in dieser Richtung hat und ähnliche medikamente zu verfügung stellt.

nochmals vielen Dank XXXXX XXXXX Grüße aus Karlsruhe......Nikolay Mia.
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Doch, ich verstehe da ihre Not. Aktuell bin ich aber eben auch nicht mehr "up to date". Ich habe mich zeitweilig schon stärker mit dieser Erkrankung beschäftigt, bin aber jetzt eben in einem anderen Fachgebiet. Die jahrelange Suche nach Experten bzw. überhaupt Erklärung der Beschwerden ist mir aber noch gut geläuftig. Daher auch die Empfehlung, sich an andere Betroffene zu wenden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin