So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an webpsychiater.
webpsychiater
webpsychiater, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2325
Erfahrung:  Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie
53212237
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
webpsychiater ist jetzt online.

Ich h tte mal eine Frage bitte weil ich mir nicht sicher bin

Kundenfrage

Ich hätte mal eine Frage bitte weil ich mir nicht sicher bin was ich machen soll.Seit gestern Abend habe ich schnelles Herz rasen aber nicht durchlaufend sondern in Abständen.Dabei habe ich ein zucken im Arm und Oberkörper und mir ist schwindelig.Da ich nicht weiss was es sein könnte und ich nicht unbedingt für sowas die 112 anrufen will würde ich Sie um Rat bitten was ich machen könnte Mit freundlichen Grüßen Stephan ich bin 27 Jahre nehme keine Medikamente.Ich habe eine Trichterbrust.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Hat sich dabei ihre Atmung verändert ? Atmen sie vergleichsweise schnell und flach bzw. haben sie ggf. auch Taubheitsgefühl oder Kribbeln in den Händen oder anderen Stellen ?

Die wahrscheinlichste Erklärung wäre eine Hyperventilation bzw. Angststörung. Typisch dabei ist das anfallsartige Auftreten von Symptomen, die sonst bei Alarm oder Stress-Situationen auftreten würden Die Trichterbrust und ihr Alter sprechen ein wenig dafür.



Nun kann man aber eine Form von Herzrhythmusstörungen (z.B. supraventrikuläre Tachykardien) nicht ganz sicher ausschliessen. Die gehen aber weniger mit Zuckungen einher. Vom Herzen selber kommt es mit ziemlicher Sicherheit nicht, weil man Herzbeschwerden an anderen Stellen als über oder beim Herzen spürt.

Sollten die Beschwerden anhaltend sein, würde ich mich beim hausärztlichen Notdienst vorstellen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Atmen ist etwas schwerer.das Herz rasen ist am schlimmsten wenn ich im Bett liege dann rast das Herz ganz schnell und heute Nacht zum Beispiel hatte ich 5 mal das Zucken in Abständen von ca 1 Stunde.Wenn ich im Bett liege ist mir dann so als ob ich Karussell fahre die Probleme halten nicht an kommen und gehen.Ich hab auch ab und zu im Brustkorb so ein Schmerz der aber nur kurz anhält.Mein Bauch klutscht auch öfters so.Von Nieren kann sowas nicht kommen?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, die Nieren machen solche Beschweden nicht. Wie gesagt : Am ehesten ist eine Angstsymptomatik bzw. Veränderung der Atmung. Danben würde ich durch ein Langzeit-EKG Herzryhthmusstörungen ausschliessen.

Die Dauer der Beschwerden und die Art der Symtome lassen aber eine Herzerkrankung als sehr sehr unwahrscheinlich erscheinen.
webpsychiater und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok Vielen Dank XXXXX XXXXX Info
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Entschuldigung wenn ich nochmal Fragen muss.Können Sie den auch ausschließen das es ein Gehirnschlag werden könnte?
Experte:  webpsychiater hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein. Ausschliessen kann man in der Medizin nie mit 100 %iger Wahrscheinlichkeit. Aber es ist sehr unwahrscheinlich und ihre Symptome passen nicht dazu. Ein Hirnschlag würde entweder embolisch, d.h. durch ein Gerinsel ausgelöst. Das haben sie aber schonmal nicht, weil sie keine Thrombose irgendwo haben. Oder durch Bluthochdruck. Den könnten sie haben, haben sie aber eben auch nicht. Sie haben die Angst, dass sie irgendeine Störung haben könnte. Die verursacht Beschwerden.

Dennoch macht es Sinn, sich einmal ärztlich durchchecken zu lassen. Man wird nichts finden, aber dann sind sie ja erst recht beruhigt !