So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19963
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo... probiere schon lange ein kind zu bekommen... habe

Kundenfrage

hallo...
probiere schon lange ein kind zu bekommen... habe lt. frauenarzt ca. 6 wochen beobachtet keinen eisprung... muss das immer so sein? habe seit ca. einen halen jahr keinen regelmässigen zyklus also ungefähr alle 6 wochen ausser vor einem halben jahr hatte ich 3 monate keine periode (war das erste mal) was kann ich machen. bitte um hilfe und fühle mich von meinem FA nicht ernst genommen. bin doch schon 29 und langsam wärs an der zeit. danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ein regelmässiger Zyklus mit zeitgerechtem Eisprung ist natürlich eine wichtige Voraussetzung für das Zustandekommen einer Schwangerschaft. Unter sorgfältiger Überwachung kann Clomifen dabei durchaus eine angebrachte Therapie darstellen, auch eine Kontrolle der Hormonwerte aus dem Blut wäre in einem solchen Fall anzuraten. Ich empfehle Ihnen, sich an ein Kinderwunschzentrum in Ihrer Nähe zu wenden. Dort ist man auf diese Thematik spezialisiert und wird Sie professionell bei der Erfüllung Ihres Vorhabens unterstützen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ausser clomifen kann mir natürlich nichts helfen????
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auf pflanzlicher Basis kann die Anwendung eines Mönchspfefferpräparates zur Zyklusregulierung beitragen. Wenn es dabei zu keinem Eisprung kommt, ist aber Clomifen das Mittel der Wahl.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin