So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

guten abend ich h tte da mahl eine frage ich rauche schon seit

Kundenfrage

guten abend ich hätte da mahl eine frage ich rauche schon seit 10 yahren canabis,haschich.und nun muss ich einen harr analyse machen ,meine frage wie lange ist es in den harren nachweisbar. ich binn innen sehr dankbar wenn sie mir antworten,weill yeder sagt was anderes und ich weis nicht was ich glauben muss danke XXXXX XXXXX habe for einem monat aufgehört
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,
Cannabiskonsum ist in den Haaren praktisch unbegrenzt nachweisbar, da sich die Abbauprodukte über das Blut in den Haarfollikeln ablagern und durch das Wachstum in den Haarlängen gespeichert werden. Da das Haar im Durchschnitt 12,5 mm im Monat wächst, müßten Sie Ihre Haare auf unter 12,5 mm kürzen, hätten dann aber noch immer keine Sicherheit, dass die Drogen bei Ihnen nicht nachgewiesen werden, denn es könnten sich nicht nur Rückstände in den Follikeln finden, sondern: Im Urin sind die Cannabisabbauprodukte auch nach 3 Monaten häufig noch nachweisbar. Wenn Sie also erst vor einem Monat mit dem Konsum aufgehört haben, können Sie davon ausgehen, dass bei Ihnen Rüchstände gefunden werden.

Verändert von Dr. med. L. am 01.12.2010 um 23:21 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin