So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Sehr geehrte Fr. Dr. Schaaf, ich bin ihrem Rat gefolgt und

Kundenfrage

Sehr geehrte Fr. Dr. Schaaf, ich bin ihrem Rat gefolgt und habe am Samstag das Gespräch gesucht. Hab beiden einen Weihnachtskalender geschenkt u meinen Standpunkt erklärt. Mein Freund beteuerte mir seine Zuneigung. Ich konnte meinen Schmerz aber nicht verbergen. Wir verabschiedetenverabschiedeten uns mit Zärtlichkeit. Er machte mir auch Komplimente und besprechen, dass ich Sonntag evtl. Noch einmal zu ihm komme. Er wünschte sich, dass ich gleich bei ihm bleibe. Da er aber einen Geburtstags Besuch mit seinem Sohn geplant hatte und der Sohn schon drängte, wollte ich speziell dem Sohn die Freude nicht nehmen. So fuhr ich nach Hause. Am Sonntag rief mein Freund an und erklärte mir, dass ich nicht mehr kommen soll und das es besser ist wenn wir alle zur Ruhe kommen muessen. Es tue ihm leid,
Wäre. Aber besser. Mit meinem Angebot Tel. In Kontakt zu bleiben war er einverstanden. Es tut so weh. Ich hab viell. einen Fehler gemacht. Hab gefragt ob er nicht bereit ian Kompromisse zu schließen. Ds belastet mich jetzt sehr.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben keinen Fehler gemacht. Es ist doch so, wie Sie es schon gewusst haben: Er kann im Moment nicht, auch wenn er noch so gern möchte.

Es fällt sicher schwer, das zu akzeptieren, geht aber im Moment nicht anders.

Alles Gute!

Dr. Schaaf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin