So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Höllering.
Dr. Höllering
Dr. Höllering, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 10834
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Höllering ist jetzt online.

nach einem Sturz ist der Beckenboden gebrochen. was und wie

Kundenfrage

nach einem Sturz ist der Beckenboden gebrochen.
was und wie lange dauert die Behandlung?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,
die Art und Dauer der Behandlung richtet sich nach der Art des Beckenbruches. Diese Brüche werden je nach Schwere und Instabilität in drei Typen eingeteilt (A,B, C). Typ A ist eine stabile Beckenfraktur, die konservativ behandelt werden kann und im Schnitt zwei Wochen (Abweichungen je nach Patient) dauert, bis sie soweit verheilt ist. Typ B und C werden in der Regel operativ versorgt (z.B. durch eine Metallplatte zur Stabilisierung). Je nachdem, wie ausgeprägt der Bruch bzw. die Instabilität ist, dauert die Gesundung einige Wochen bis manchmal Monate, abhängig vom Patienten, dem Alter und dem Training.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Patient,
da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht reagiert haben, teilen Sie mir bitte mit, ob Sie weitere Fragen haben, die ich Ihnen gerne beantworten kann. Ansonsten honorieren Sie eine hilfreiche Antwort bitte durch das Anklicken von "AKZEPTIEREN". Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls Sie keine weiteren Fragen mehr haben, honorieren Sie eine hilfreiche Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls Sie keine weiteren Fragen mehr haben, honorieren Sie eine hilfreiche Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Danke!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Sie keine weiteren Fragen haben, honorieren Sie meine offenbar hilfreiche Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren". Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Sie keine weiteren Fragen haben, honorieren Sie meine offenbar hilfreiche Antwort durch das Anklicken von "Akzeptieren". Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in, da Sie meine Antwort gelesen, aber noch nicht reagiert haben, teilen Sie mir bitte mit, ob Ihrerseits noch offene Fragen bestehen. Diese beantworte ich Ihnen gerne. Ansonsten honorieren Sie eine hilfreiche Antwort bitte durch das Anklicken von "Akzeptieren". Vielen Dank!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin