So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Fachärztin für Gynäkologie, breites Wissen Allgemeinmedizin und Psychiatrie
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

hallo guten abend frau Dr.med.N.Gabrielhabe bei anstrengungen

Kundenfrage

hallo guten abend frau Dr.med.N.Gabriel
habe bei anstrengungen oder belastungenein fieben im ohr,und höre rechts die tiefen töne nicht mehr! was kan das sein?und was kann mann da machen ?währe sehr dankbar wenn sie mir weiter helfen würden !im vorraus vielen dank!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend!

Leider sind die schulmedizinischen Erfolge beim Hörsturz ziemlich schlecht. Gerne würde ich Ihnen eine wirksame Therapie empfehlen, aber mir scheint, dass Sie schon in kompetenter HNO-ärztlicher Behandlung sind. Ihr Arzt macht das richtig. Wenn es unter dieser Therapie zu keiner Besserung kommt, würde ich Ihnen raten, eine Akupunktur von einem in TCM versierten Arzt oder Heilpraktiker durchführen zu lassen.

Es gibt eine neuartige Therapieoption, die aber noch nicht besonders gut erforscht ist ist ein Neuromodulator. Hier soll das Innenohr anhand von Tonimpulsen umprogrammiert werden:

man kann alles bei der Fa. ANM Adaptive Neuromodulation GmbH erfragen:

Adresse
ANM Adaptive Neuromodulation GmbH
Karl-Heinz-Beckurts-Straße 13
D - 52428 Jülich
Phone: +49 (0)2461 690 350
Fax: +49 (0)2461 690 354

E-Mail:[email protected]

http://www.anm-medical.com/

Ich wünsche IHnen schnelle gute Besserung!