So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2157
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Guten Morgen... ich habe seit einigen Wochen Schmerzen in

Kundenfrage

Guten Morgen...
ich habe seit einigen Wochen Schmerzen in der linken Leistengegend und im ganzen linken Bein ein pelziges Gefühl, es kribbelt und ist stellenweise ohne Gefühl.

Was könnte denn die Ursache sein für meine Beschwerden?
Könnten sie eine neurologische Ursache haben?

Vielen Dank!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte(r) Patient(in),

bei den wenigen Informationen (Alter? sonstige Krankheiten?) kann man nur Differentialdiagnosen stellen.

 

Prinzipiell kommen Nervenwurzelstörungen der Lendenwirbelsäule in Frage (L3-5),

das kann z.B. ein Bandscheibenvorfall sein, oder auch eine Virusinfektione (Herpes u.a.), Tumore sind eher selten. Auch ein Wirbelgleiten käme in Frage.

 

Auf jeden Fall sollten Sie sich gründlich von einem Neurologen und auch von einem Orthopäden untersuchen lassen und die Lendenwirbelsäule röntgen lassen.

Gute Besserung und viele Grüße

+++++++++++++++++++++++++++++

Wenn die Antwort eine Hilfe war, bitte mit "Akzeptieren" zu honorieren, danke

Gerne helfe ich Ihnen bei weiteren Fragen weiter.

 



Verändert von Portos998 am 24.11.2010 um 10:30 Uhr EST
Ortho-Doc Nowi und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich bin 48 Jahre alt und Rheumapatientin... allerdings hatte ich noch nie Probleme mit dem Hüftgelenk oder dem Rücken.

Danke!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was bedeutet "Raumforderung" in der Neurologie? Ich war gestern bei meiner Fachärztin, die mich in die Klinik Dietenbronn eingewiesen hat. Ich solle mich auf eine Woche Untersuchungen einstellen, sie vermutet eine Raumforderung....

DANKE.
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

vielen Dank für die Akzeptierung und Ihre Rückmeldung. Sie sind "Rheumapatientin", die Sensibilitätsstörungen haben damit meistens jedoch nichts zu tun, sondern sind Ausdruck einer Nervenstörung. Diese kann durch eine Nervenwurzelkompression oder durch Viren hervorgerufen werden. Eine Raumforderung ist nur ein anderer Ausdruck für eine Kompression der Nervenwurzel, die verschiedene Ursachen haben kann:

--- Schwellung,

--- Tumor,

--- Bandscheibenvorfall

--- Bluterguß

--- Zyste

--- knöcherne Vorsprünge bei Arthrose

u.s.w.

Am häufigsten sind Bandscheibenschäden an der Wirbelsäule die Ursache.

Die Kernspintomografie kann schnell eine solche Ursache klären und ist unschädlich (nur magnetische Untersuchung). Eine Computertomografie (CT) wäre eine röntgenologische Untersuchung mit Strahlenbelastung. Ich würde mich lieber einer Kernspintomografie unterziehen.

Alles Gute und viel Glück