So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Schaaf.
Dr. Schaaf
Dr. Schaaf, Privatpraxis, Online-Beratung
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2012
Erfahrung:  Spezialisiert auf fachübergreifende Zweite Meinung
52810516
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Schaaf ist jetzt online.

Ich habe 2 Magenbypass Operationen hinter mir und seitdem leide

Kundenfrage

Ich habe 2 Magenbypass Operationen hinter mir und seitdem leide ich immer wieder unter Durchfall und Fieberschüben und habe seit Monaten eine Fistel oder abszess in der LEistengegend und Schamumgebung. ICh habe diese Fistel oder Abszess oder was immer das auch war schon einmal unter NArkose wegoperiert und konnte 2 MOnate nicht arbeiten.
ICh war nun bei einem Hautarzt und hab MEdikamente für Akne erhalten.
Aber diese Fieberschübe und oft Durchfälle machen mich krank und schwach...
Was könnte das wohl sein? Und was könnte ich nocht tun...ich bin schon bei vielen Aerzten gewesen und niemand wusste richtig weiter.. Gruss Angela Capogna
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr. Schaaf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was war der Grund für die Magen-OPs? Kennen Sie zufällig den Namen des Eingriffs, der gemacht wurde?

Können Sie die Fisel/Abszess-Op etas näher beschreiben?

Danke

Dr. Schaaf
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Grund der Magenoperationen war das starke ÜBERGEWICHT WAS ICH HATTE...

 

Die Fisteln entstehen immer in der Leiste und sind gefüllt mit Eiter...manchmal entleerten sie sich von selbst,manchmal eben nicht und mussten deswegen aufgeschnitten werden.

einmal wurde eine aufgeschnitten und das letzte Mal wurde der Eiterherd rausoperiert..

die Aerzte meinten es seien Talgdrüsen oder Lymphen...sie wissen es nie genau..

Mein Verdacht steht nun auf einen Morbus Crohn..oder so...

Die Fisteln bekomme ich immer am selben Ort: Leiste und mündet manchmal in den Schambereich.

 

Auf jeden Fall ist da irgend etwas in meinem Körper was Entzündungen macht...

Mein Immunsystem ist auch nicht gut.

Auf jeden Fall musste ich nun gestern sofort zum Arzt da meine Blutwerte CRP auf 89 waren und die Lymphozyten auf 2,4...der Arzt hat mir inzwischen Antibiotika gegeben und jetzt wird geschaut was es sein könnte...denn im Moment weiss der Arzt auch keinen Rat..