So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christian Lee.
Christian Lee
Christian Lee, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 375
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (12 Jahre Praxis) & Spezialist für Infektiologie (10 Jahre)
32376790
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Christian Lee ist jetzt online.

bin in der 14 woche schwanger! und mir kribbelt es im gesicht

Kundenfrage

bin in der 14 woche schwanger! und mir kribbelt es im gesicht am nacken am rechten arm mit hand und der bauch kribbelt auch! habe auch teilweise taubheitsgefühl! so das ich was mit der hand fallen lasse!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Christian Lee hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
das Kribbeln könnte mit verstärkter Atmung zu tun haben, im medizinischen Jargon als "Hyperventilation" bezeichnet. Damit verbunden ist eine Sensibilisierung der Nervenendigungen was sich in Kribbelgefühlen (Kribbelparästhesien) äussert, manchmal auch mit Gefühl "Ohnmächtig zu werden" zu verstärkten Muskelreflexen oder auch zum Gefühl keine Kraft zu haben bis hin zum tatsächlichen Fallenlassen von Gegenständen.
Machen Sie einen Test: setzen sich auf eine Tischfläche und lassen die Beine baumeln. Dann klopfen sie mit den lockeren Fingern auf die Sehne direkt unterhalt der Kniescheibe. Wenn Sie damit sehr kräftige Ausschläge auslösen, dXXXXX XXXXXdelt es sich wahrscheinlich um Hyperventilation, eine fast immer harmlose Sache.

Viele Gründe für Hyperventilation sind möglich:
- meistens Angst/Ängstlichkeit
- seltener Asthma oder ähnliche Atemprobleme
- Diabetes (soll durch Blutzuckermessung unbedingt ausgeschlossen werden!)
- und selten weitere Ursachen

Ich empfehle Ihnen aber jedenfalls zum Arzt zu gehen und die Geschichte zu erzählen. Ein Blutzuckertest ist obligat!

mit freundlichem Gruss und viel Freude an Ihrem Kind!

ChristXXXXX XXXXX
===========================================================
falls die info hilfreich war, danke XXXXX XXXXX für das Anklicken von "Akzeptieren"