So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11175
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag. Ich leider seit einigen Wochen unter ziemliechem

Kundenfrage

Guten Tag. Ich leider seit einigen Wochen unter ziemliechem Hörverlust, Druck im Ohr und dem Gefühl, Wasser (gluckert) im Ohr zu haben. Eine 10 tägige Behandlung mit Kortison brachte keine Linderung / Veränderung. Begonnen hat es mit einem akuten pfeifen und summen im Ohr. Ebenso hatte ich Gleichgewichtsstörungen für einige Stunden. Zum Zeitpunkt des " Vorfalls " war das Gehör stark belastet (Sänger in einer Band, akute Situation: im Zelt mit ca. 8000 lauten Personen). Schmerzen hatte ich zu keiner Zeit. Kann es bei einem Hörsturz zu Wasseransammlungen kommen ? Das dort etwas gluckert und auch beim sprechen mitsummt (wie durch Pergamentpapier) ist 100 % wahr. Erwähnen möchte ich, dass neben dem linken Ohr auch das linke Nasenloch (der linke Kopfbereich also) "zu" ist. Nun hat mir der HNO heute durchblutungsfördernde Tabletten verschrieben für 14 Tage mit der Bemerkung "wenn das nichts bringt, sollten wir über ein Hörgerät nachdenken". Was ist der nächste Weg ? HNO wechseln ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,
zur Beantwortung Ihrer Frage benötige ich noch ein paar Informationen, eine ausführliche Antwort inklusive Therapieoptionen etc erhalten Sie dann in Kürze:
haben Ihre Beschwerden mit einer Erkältung angefangen? Knackt es im Ohr, wenn Sie schlucken?
Sind die Beschwerden nach starker körperlicher Belastung (auch gern 2-3 Tage vorher) aufgetreten? Leiden Sie noch unter Schwindel und welche Art von Schwindel war/ist es (Schwank-/Dreh-/Liftschwindel)?

Vielen Dank!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wie hoch sind die weiteren Kosten ??
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
es entstehen Ihnen dadurch keine weiteren Kosten, wenn Sie dieses Forum mit Ihrer Frage meinen.
Die Beantwortung der Fragen dient lediglich dazu, Ihnen eine ausführliche und differenzierte Antwort liefern zu können.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
sind Sie noch an einer Beantwortung Ihrer Frage interessiert?