So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 11064
Erfahrung:  Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe eine Frage bez glich geschlechtskrankcheit.

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe eine Frage bezüglich geschlechtskrankcheit. Der Arzt konnte nichts feststellen können, aber es ist da.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Patient/in,
was sind Ihre Symptome bzw. wie äußern sich die Beschwerden?
Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort im Voraus.
Eine ausführliche Antwort erhalten Sie dann in Kürze.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es gibt ein spezifischen Geruch aus der Vagina
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
danke XXXXX XXXXX Antwort!
Können Sie den Geruch näher beschreiben? Haben Sie Ausfluß aus der Scheide? Wenn ja, wie sieht er aus? Welche Farbe hat er, ist er bröckelig oder zähflüssig?
Brennt es beim Wasserlassen? Juckt es? Haben Sie Beschwerden beim GV?
Haben Sie sonstige Symptome (Ausschlag am Körper, Lymphknotenschwellung)?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ausser diesem Geruch habe ich gar keine andere Symptome.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
dann beschreiben Sie bitte den Geruch. Ist er süßlich, fischig oder riecht es faulig?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist faulig
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
ein fauliger Vaginalgeruch muß nicht unbedingt Kennzeichen einer Geschlechtskrankheit sein, wie Sie es vermuten.
Es reicht schon aus, wenn die Vaginalflora nicht mehr intakt ist und es dadurch zu Fehlbesiedlungen mit Keimen (z.B. Anaerobier, müssen nicht durch Sex übertragen worden sein) kommt, die dort normalerweise nicht hingehören.
Um die Vaginalflora wieder zu normalisieren, können Sie in der Apotheke Scheidenzäpfchen mit Bifidusbakterien bekommen.Häufig reicht diese Maßnahme schon aus, um damit die Flora wieder zu stabilisieren und die unerwünschten Bakterienarten zu vertreiben. Damit verschwindet häufig auch der unangenehme Geruch.
Alternativ ist die Einnahme von Antibiotika möglich.
Zur genauen Verifizierung, um welche Keime es sich handelt, sollte Ihr Gynäkologe, falls noch nicht geschehen, einen Vaginalabstrich durchführen und diesen mikroskopisch untersuchen. Dort zeigen sich i.A. die auslösenden Keime.
Alles Gute für Sie!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Soll mein Sexpartner gleichzeitig auch was unternehmen?

Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
sofern es sich nur um eine Fehlbesiedlung handelt, braucht Ihr Partner keine Vorsichtsmassnahmen zu ergreifen. Eine abschließende Empfehlung kann allerdings nur Ihr Frauenarzt nach erfolgter Abstrichanalyse treffen.
Alles Gute!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank!
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern geschehen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin