So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 20330
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ich habe die letze woche viele SSt gemacht billig teuer alles

Kundenfrage

ich habe die letze woche viele SSt gemacht billig teuer alles dabei, die hatten alle eine rosa linie die einen schwächer die anderen stärker, ich habe auch einen Clearblue digital gemacht am Dienstag der hat gesat schwanger 1-2 heute habe ich weil ich den strich stärker sehen wollte bzw noch mal das schwanger sehen wollte habe ich noch ein tast gemacht und der sagt auf einmal nicht schwanger was ist nun los
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

erfahrungsgemäss gibt es eher falsch-negative, als falsch-positive Ergebnisse bei diesen Tests, daher gehe ich im geschilderten Fall doch von einer Schwangerschaft aus. Bitte suchen Sie zum Wochenbeginn Ihren Frauenarzt auf, er kann durch Ultraschalluntersuchung und eventuell Bestimmung des Schwangerschaftshormons aus dem Blut eine sichere Diagnose stellen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Dr.Scheufele und weitere Experten für Medizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hallo,

Danke für Ihre guten Hoffnungen die Sie mir mit Ihrer Antwort machen aber müste nun nicht nach ein paar tagen eindeutig ein ganz schnell und klarer strich bzw ein ganz klares ergebniss feststehen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

eigentlich wäre davon schon auszugehen, andererseits haben ja die vorherigen Tests positiv reagiert und dies ist nur beim Vorhandensein von Schwangerschaftshormon möglich. Da sich dieses in keinem Fall so schnell wieder abbaut, gehe ich eher von einem Test-Fehler aus.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

nun noch eine Frage dann, so verspreche ich lass ich Ihnen Ihr Sonntag !

da mein Mann sein Sperma nicht gut genug ist, haben wir nun unsere 2. icsi hinter uns das heist ich nehme im moment Proginova und utrogest ein jewils 3 x2 am tag.

Ist es möglich das dadurch die tests ein falsches ergebniss anzeigen und bekomm ich deshalb meine Periode nicht. bei meiner letzen icsi habe ich auch utrogest genommen aber meine Periode kam pünktlich.

ich habe auch keine richtige übelkeit mir ist zwar morgens manchmal ein wenig schlecht aber es ist nicht so das ich brechen musste weiterhin schmerzt auch meine brust nicht obwohl ich manchmal da gefühl habe das sie pieckst. was sagen sie könnte ich hoffnungen haben das es geklappt hat. meine icsi war am 27.10.2010 falls ja würde man was auf den ultraschall erkennen ???

 

Ich bedanke XXXXX XXXXX vorraus für Ihre bemühungen

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Utrogest kann dazu führen, dass die Blutung ausbleibt, das Testergebnis wird durch die Präparate aber nicht verfälscht, daher gehe ich doch von einer Schwangerschaft aus. Zum Ende der nächsten Woche sollte dann der Ultraschallnachweis gelingen. Ich halte Ihnen die Daumen für ein positives Ergebnis.

MfG,
Dr. N. Scheufele