So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 19980
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe, über 20-jährige Praxiserfahrung
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

meine scheide ist ger tet, juckt und ich hab wei en, br ckeligen

Kundenfrage

meine scheide ist gerötet, juckt und ich hab weißen, bröckeligen ausfluss! bitte um hilfe
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Guests hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,
hier liegt der Verdacht nahe, dass Sie sich eine Pilzinfektion der Scheide zugezogen haben.
Behandeln können Sie diese sehr gut und schnell mit einer Kombination aus einer Vaginaltablette und -Creme. Diese Kombinationen gibt es als 3-Tages Anwendung oder jetzt mittlerweile auch als "single-shot" Therapie z.B. von Canesten (in der Apotheke erhältlich).
Sollte sich daraufhin die Symptomatik nicht bessern, ist der Besuch bei einem Gynäkologen ratsam, der für weiterführende Diagnostik Sie untersuchen und einen Abstrich durchführen kann.
Alles Gute!
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,


in den weitaus meisten Fällen handelt es sich bei den geschilderten Symptomen um eine Pilzinfektion. Dagegen können Sie ein rezeptfreies Präparat aus der Apotheke, z.B. Mykofungin, einsetzen, in 2-3 Tagen sollte damit eine deutliche Besserung eintreten. Sollte das nicht der Fall sein, wäre eine Abstrichkontrolle durch den Frauenarzt notwendig.


Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin