So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an OrthopaedeDdorf.
OrthopaedeDdorf
OrthopaedeDdorf, Dr. Med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 864
Erfahrung:  Orthopädie und Unfallchirurgie, Osteopathie, Sportmedizin, Akupunktur, spez. Schmerztherapie
32137018
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
OrthopaedeDdorf ist jetzt online.

Hallo Nach einer Szinthigraphie wurde bei mir eine Knochenhautentz ndung

Kundenfrage

Hallo
Nach einer Szinthigraphie wurde bei mir eine Knochenhautentzündung im rechten Schienbein diagnostiziert. Ibuprofen, Salbe und Krankengymnastik bewirken keine Besserung. Gibt es andere Heilungsmethoden. Muss dabei sagen: Ich bin absolut gar nicht sportlich aktiv. Es soll ja anscheinend fast ausschliesslich bei denen vorkommen.
Mit freundlichen Grüßen

Alain
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  OrthopaedeDdorf hat geantwortet vor 6 Jahren.
Lieber Alain,
wieso ist denn eine Szintigraphie erfolgt?
Ich würde bei meinen Patienten mit solchen Befunden ein MRT des Schienbeins durchführen lassen um evtl. auch eine Ermüdungsbruch auszuschliessen oder auch Veränderungen des Knochenmarks.
Je nach Befund könnte eine Entlastung des Beines notwendig sein. Ebenfalls wäre der Fußstatus zu überprüfen. Ggf gibts fußdeformitäen die einer Einlagenversorgung bedürfen. Bitte stellen Sie sich beim Orthopäden vor, damit dieser die Behandlung weiter durchführen kann.
Gern helfe ich weiter, haben Sie noch Fragen, ansonsten
Sprechen Sie mit Ihrem Orthopäden darüber.
VG und gute Besserung,
wenn diese info hilfreich war, bitte mit " akzeptieren" honorieren. Diese allgemein Info ersetzt nicht die Untersuchung vor Ort oder in meiner Praxis