So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ortho-Doc Nowi.
Ortho-Doc Nowi
Ortho-Doc Nowi, Dr. med.
Kategorie: Medizin
Zufriedene Kunden: 2076
Erfahrung:  Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
48582017
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Medizin hier ein
Ortho-Doc Nowi ist jetzt online.

Hallo, und zwar eine Freundin von mir hat unter ihre Brust

Kundenfrage

Hallo,

und zwar eine Freundin von mir hat unter ihre Brust wie eine art Abszess.Sie hat 2x mal am Tag die Ichtholan 50% drauf gemacht. Nun sagt sie mir das es besser geworden ist und an der stelle die Haut dünner ist, rot und es leicht Blutet.Ist aber kein Eiter in sicht, und beim Verbandswechsel brennt es wenn die Creme drauf ist.

Nun ihre Fragen:

1.) Ist das Abszess jetz offen weil es Blutet?
2.) Kann sie die Ichtholan 50% weiter verwenden?
3.) Welche creme kann sie noch her nehemen?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Antwort

LG Nicole
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Medizin
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Frau,

wenn ein Abszess geöffnet wird, fließt gelber Eiter heraus. Der Abszess ist nicht deshalb geöffnet, weil Blut herauskommt. Wahrscheinlich wurde durch die scharfe Ichtholan-Salbe die Haut geschädigt und blutet daher. Ich vermute, dass der Abszess noch nicht offen ist. Sie sollte daher unbedingt einen Arzt aufsuchen und sich untersuchen lassen. Der kann dann den Abszess eröffnen und evtl. einen Antibiotikaschutz als Prophylaxe für ein paar Tage verschreiben.

 

Wenn die entzündete Stelle an der Brust ist, käme differentialdiagnostisch auch ein bösartiger Knoten in Frage, er sieht manchmal auch wie eine Entzündung aus! Daher sollte sich das unbedingt ein Arzt ansehen!

 

Bei einem Abszess kann man jede andere antibiotische Salbe nehmen, z.B. Furacin oder Nebacetin o.ä., fragen Sie am besten in der Apotheke, was vorrätig ist.

 

Gute Besserung

++++++++++++++++

Wenn die Antwort eine Hilfe war, bitte mit "Akzeptieren" zu honorieren.

Falls noch Klärungsbedarf besteht, stellen Sie bitte weitere Fragen.

 

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Liebe Nicole, haben Sie noch Fragen? Wenn ja, stellen Sie weitere Fragen, wenn nein, wäre es nett, wenn Sie die Antwort "Akzeptieren" würden.

Gute Besserung

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

erstmal Danke für Ihre Antwort.

Nun hab ich doch nochmal eine Frage an sie und zwar:

Bei meiner Freundin ist das Abszess soweit zurückgebildet und abgeschwollen, so das nur noch die Rote (klein wenig entzündete Haut) zu sehen ist. Es ist nur noch um die Rote stelle etwas härter. Ansonsten geht es ihr soweit ganz gut,kann sich wieder Bewegen und alle Sachen tun die sie vorher auch getan hat.

Nun wollte sie noch wissen:

Sie hatte bis jetzt die Ilon Abszess Salbe drauf, hatte mehr mals täglich den Verband gewechselt.

Frage: Nun kann sie die weiter drauf machen bis die Rote stelle verheilt ist oder sollte sie die Betaisodona drauf machen?

Oder gibt es noch andere möglichkeiten an Creme´s die man so in der Apotheke kaufen kann? ohne Retzept.

Vielen Dank für ihre Antwort

LG Nicole

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich hab noch was vergessen.

Kann ein Abszess auch zurück gehen? bzw. wenn es nicht offen ist und nur durch Salbe behandelt wird?

Vielen Dank

Lg Nicole
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

ein Abszess kann sich abkapseln, es bleibt dann meistens ein derber Knoten zurück. Besser wäre es den Abzess zu eröffnen, damit der Eiter abfließen kann.

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aber wenn es mit Eiter gefüllt wäre dann wären ja schmerzen da und die stelle geschwollen?

Nun hab ich doch nochmal eine Frage an sie und zwar:

Bei meiner Freundin ist das Abszess soweit zurückgebildet und abgeschwollen, so das nur noch die Rote (klein wenig entzündete Haut) zu sehen ist. Es ist nur noch um die Rote stelle etwas härter. Ansonsten geht es ihr soweit ganz gut,kann sich wieder Bewegen und alle Sachen tun die sie vorher auch getan hat.

Nun wollte sie noch wissen:

Sie hatte bis jetzt die Ilon Abszess Salbe drauf, hatte mehr mals täglich den Verband gewechselt.

Frage: Nun kann sie die weiter drauf machen bis die Rote stelle verheilt ist oder sollte sie die Betaisodona drauf machen?

Oder gibt es noch andere möglichkeiten an Creme´s die man so in der Apotheke kaufen kann? ohne Retzept.

Vielen Dank für ihre Antwort

LG Nicole
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sie kann die Abszess-Salbe wieder auftragen, wenn sich die Haut erholt hat. Sie kann auch die Betaisodona-Salbe auftragen. Welche weiteren Salben sie ohne Rezept erwerben können, fragen Sie am besten in der Apotheke. Der Apotheker wird Ihnen gerne mitteilen, welche Salben das sind und welche vorrätig sind.

Unbedingt ausgeschlossen werden sollte, wie bereits von mir mitgeteilt, dass es sich nicht um Veränderungen der weibl. Brust handelt, also nicht um Veränderungen des Brustdrüsengewebes!

 

Viele Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für ihre Antworten.

Teebaumöl hat doch auch irgendeine Wirkung?

LG
Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, Teebaumöl wirkt antiseptisch, d.h. also auch gegen Infektionen. Was man beachten sollte finden Sie hier:

 

http://naturmedizin-alternativmedizin.suite101.de/article.cfm/teebaumoel

 

Alles Gute.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn die Antwort eine Hilfe war, bitte auf "Akzeptieren" zu klicken, sonst bekommen wir hier kein Honorar, danke!

Experte:  Ortho-Doc Nowi hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn die Antwort eine Hilfe, war wäre es nett, wenn Sie auf "Akzeptieren" drücken würden. Sonst bekommen wir hier kein Honorar!

Viele Grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Medizin